Blogs from Guilin, Guangxi, China, Asia

Advertisement

Asia » China » Guangxi » Guilin September 5th 2018

Po 2 dniach w CHRL mozemy napisac: ''Ach wiec tak tu jest''. Wiec jak jest? No to najpierw jeszcze jedno pytanie: Co jest dominujacym odglosem na ulicach duzego, azjatyckiego miasta? Odpowiedz jest jedna. Skutery. Co slychac na ulicach Guilin? Szum opon. Przyczyna nie jest bynajmniej brak skuterow. 99% z nich ma naped elektryczny. Powietrze jest czystsze, miasto jest ciche i... uwaga przechodniow przy przechodzeniu przez ulice zdwojona. Mozna? Chiny moga. Wiec jak jest? Nie ma duzej roznicy miedzy Chinami a Indonezja, Malezja czy Tajlandia. Ludzie wcale nie sa specjalnie nieuprzejmi. Azjatycko normalni. Wspolczynnik charchogodzin (charchniecie/h) tez miesci sie w normie. Sporadycznie dochodzi do innego rodzaju aktow nieobyczajnych typu: pierdniecie na przejsciu dla pieszych w oczekiwaniu na zmiane swiatel, lokciowe odpychactwo, mlaskanie. Nic szczegolnego. Na podsumowani... read more
Z perspektywy wody podczas rejsu.
I po zmroku.
Szum opon.

Asia » China » Guangxi » Guilin June 24th 2018

We woke up in the FengHuAng Ancient City and began to tour the beautiful city that introduces foreigners to the history of China. There were lots of authentic shops (not like the Panda Express in the USA), and we bought a milk tea and oolong tea. As we walked around, we crossed a bridge made of wooden posts, saw a man fishing in the river, and watched a man make peanut candy with a heavy wooden hammer. He smashed the candy and kept folding it to make is softer. The result was delicious sweet candy that we got to take home. After that, we napped on the bus ride and our tour guide talked to us about a glass bridge and more about Zhang Jiajie National Park.... read more
3E50771B-E8F2-4C7C-B629-F189ABC7FF33.
5EC18DBF-49BC-427D-A945-D8E1AFE102D5.
F1287CAB-8B0E-4B19-B5C0-F5105F072676.

Asia » China » Guangxi » Guilin June 23rd 2018

Today was an uneventful but overall fun day. First thing was wake up at 6:30 and depart from Singapore on Silk Air to Guilin, China. The fun part was getting to watch a bunch of movies and playing video games on the flight. Guilin is a prefecture-level city that has a lot of rich history like the rest of China. It was a county at one point and was involved with many dynasties of China. When we arrived in Guilin, we met up with the other tourist and rode a chartered bus to Downtown, where we ate some Chinese food. Then we hopped on a different bus and traveled to FengHuang Ancient City.... read more
6968A0B2-9F07-46DE-A3A7-8B66EA6D45F3.
63132F7C-A87B-498B-8CAA-FB3CF1FC3DF4.

Asia » China » Guangxi » Guilin April 2nd 2018

Nihao - hello from China! We decided to book a last minute trip to China for Easter as it was cheap and always a destination of curiosity. Our first stop was Haikou, on the southern island of Hainan, which is a 9-hour direct flight from Sydney.Having been slightly naive about the language barrier we quickly realised that no one was able to understand any English! By using sign language, a map on my phone and google translate, the entire bus joined in to help contribute to work out how we could get to our hotel. We jumped off at the place where they advised and started the 15-minute walk to our hotel. The next challenge was to find food, so we went to a place that looked busy. However, the menu was only in Chinese. The ... read more
Li River cruise
Permission street stall

Asia » China » Guangxi » Guilin June 20th 2017

Am 21. März ging es auf nach Yangshuo, mein liebgewonnener Touristen- und Ausflugsort in der Nachbarschaft. Gegen diese saftigen Karstberge war Guilin nichts. Mittendrin ist dann auch noch das Städtchen. Und ein äußerst angenehmes Hotel hatten wir auch noch. Geplant war eigentlich auch noch eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss, doch wegen Regen haben wir uns dagegen entschieden. Und ehrlich gesagt sind diese Touristen-fressenden Fahrten viel zu teuer und führen einen wahrscheinlich nur zu den Geschäften der Verwandten. Weshalb es wahrscheinlich gar nicht so eine schlechte Idee war das zu lassen. Und so haben wir einen Bus genommen, der auch ruckzuck abfahrtsbereit war und losgetuckert ist. Über die Autobahn in Richtung Yangshuo. Die war aber eher bedürftig, was aber wohl den Sanierungsarbeiten anzulasten ist. In Yangshuo mussten wir dann noch einen Bus nehmen, denn obwohl es nicht ... read more
Im Schatten des Berges
Der Li-Fluss
Der erste Markt

Asia » China » Guangxi » Guilin January 13th 2017

Ich möchte das jetzt endlich abschließen und das auch vorrangig für mich selbst tun. Sollte manch ein Eintrag mal etwas Zeit brauchen, dann möchte ich mir einfach etwas mehr Zeit nehmen, um diese Episode auch ausreichend zu würdigen. Es ist auch nicht wichtig ob es irgendjemand liest, wobei es natürlich schön ist, sollte jemand Gefallen daran finden. Es geht an dieser Stelle weiter mit dem Besuch meiner Eltern. Der erste komplette Tag zusammen in China war vorbei und am 20. März war ein Ausflug geplant, doch alles dazu könnt ihr jetzt lesen. Schon die Hinfahrt zu den Longji-Reisterrassen bei Guilin wurde leider erschwert, weil ich mich auf den Geschäftsinstinkt der Chinesen verlassen habe. Wir wollten nämlich irgendwie dorthin gelangen und ich habe einfach jemanden vor dem Hauptbahnhof angesprochen und dieser hat sich um ein Gefährt bemüht, ... read more
Die Wandergemeinschaft
Etwas holprig, aber schön
Dieses Foto soll nie in Vergessenheit geraten

Asia » China » Guangxi » Guilin June 25th 2016

So, dann wollten wir also am 19. März Guilin kennenlernen, doch man geht schließlich nicht ungestärkt in den Tag und deshalb haben wir noch unser Frühstück im Hotel gegessen. Und standen vor einem Schlachtfeld. Meine Familie durfte etwas erleben, das ich auch noch nicht kannte. Die chinesischen Touristen hatten sich bereits auf das Essen gestürzt und hatten einen Trümmerhaufen zurückgelassen. Sobald ein Gericht auf dem Buffet aufgefüllt wurde, musste man sich beeilen, weil die Chinesen sich löffelweise aufluden. Ihre Tische waren übersäht von Resten, doch das kannte ich schon. Ich habe dann schnell die Buslinie rausgesucht und wir konnten nach diesem ungemütlichen Frühstück in die Innenstadt fahren. Es hat schon ein Weilchen gedauert, bis wir da waren, doch dann waren wir aber auch im Zentrum des Geschehens. Als wir ausgestiegen sind waren wir praktisch sofort bei ... read more
Die zwei Pagoden
Einer der Obststände
Der Berg ruft!

Asia » China » Guangxi » Guilin May 13th 2016

Voller Vorfreude bin ich am 18. März also zu dem Flughafen in Guilin gefahren und war viel zu früh da, wirklich viel zu früh. Zwei Stunden bevor der Flieger überhaupt landen sollte. Aber das macht einem doch nichts aus, wenn gleich die lange vermisste Familie ankommt. Ich saß also schon eine Weile dort rum und habe mir einen kleinen Snack gekauft. Und so zog sich die Zeit wie ein frischgekauter Kaugummi, den man nicht von der Schuhsohle kriegt. Ich war nicht wirklich nervös oder hibbelig, aber es hätte gerne etwas schneller gehen können. So ein paar Monate sind dann doch schon eine ziemlich lange Zeit. Und weil ich bald nicht mehr wusste was ich tun sollte, stand ich halt schon ewig vor ihrem Gate rum. Sie sind dann ja auch endlich gelandet und ich konnte sie ... read more

Asia » China » Guangxi » Guilin April 12th 2016

Before you start to read this, get a cup of tea and sit back as this is a long one. Today is Tuesday and we are in Guilin for day two. Last night we walked around the beautiful Riverwalk. We passed the beautifully lit Pagodas (modern) and a glass bridge. There were also representatives of London Bridge, The Golden Gate Bridge, and The Rialto Bridge (Venice). This area is called Four Lakes and a River. Aptly named, as there are four man made lakes and a river, the Li River. The lakes are there to attract tourists and attract them they did, by the thousands. John, our buddy from Philadelphia, is still getting stopped for photos from the locals. Some how he must be mistaken for someone famous, we need to investigate. So this morning we ... read more
Tea Farm
Tea Farm
Tea Farm

Asia » China » Guangxi » Guilin January 26th 2016

To stand in the middle of Guangxi province and talk about "small towns, surrounded by glorious peaks", is almost like trying to point out that the grass is green. Those small towns or villages doesn't happen only in Guilin. You can travel in the wider area of Guilin - to Gongcheng and Fuchuan, to the borders of Guangdong province; or up and back to Rongshui and Huanjiang; and down nearly to the capital of Nanning and Duan or Mashan. And then towards Vietnam, or towards Baise, Bama, right to Napo, Jingxi, and then to Heche, Nandan or Leye or Longlin, where hills are starting to find a different, silky and rounded quality. All of this towns and the smaller ones in between can have their own peculiarities, and Lingyun is a perfect example. ### I arrive ... read more
From the top of the mountain
Swimming in the river
Lan dian Yao




Tot: 2.687s; Tpl: 0.042s; cc: 10; qc: 82; dbt: 0.1335s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 3; ; mem: 1.5mb