Blogs from Saalfeld, Thuringia, Germany, Europe

Advertisement

Europe » Germany » Thuringia » Saalfeld December 19th 2007

Frohe Weihnachten aus der Heimat! An dieser Stelle möchte ich allen, denen ich nicht persönlich meine Weihnachtsgrüße übermitteln kann ein besinnliches und vergnügliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr wünschen. Viel ist seit meinem letzten Eintrag nicht passiert, dennoch einige wenige Kleinigkeiten, die zu erwähnen wären. Hier die Kurzfassung: Ende November veranstalteten wir eine Lesenacht mit unserer Klasse zum Thema 100 Jahre Astrid Lindgren. Eine schöne Erfahrung, nicht nur für die Kinder. Für mich war es das erste Mal, dass ich eine solche Lesenacht mit erleben durfte. Schon während der Projekttage wurden die Vorbereitungen für die Freitagnacht getroffen. Schlafsäcke und Isomatten zurechtgelegt. Die Aufregung war bei den Kindern deutlich zu spüren. Dank fleißiger Helfer, der Eltern, konnten wir uns in drei kleinere Gruppen aufteilen, sodass die ... read more

Europe » Germany » Thuringia » Saalfeld August 9th 2007

Hallo ihr Lieben Die meisten von euch haben es ja schon mitbekommen, dass es auf unseren heimischen Seiten ein paar Schwierigkeiten gab, weshalb ihr einige Tage lang nicht auf unsere homepage zugreifen konntet. Das ging nicht nur euch so, sondern auch uns. Mittlerweile ist dieses Problem gelöst. Jedoch ging damit ein viel größeres Problem einher, nämlich der Verlust vieler Daten, Bilder und Texte. Der Betreiber hat sich wahrlich bemüht so viel wie möglich wieder her zu stellen, doch nur ein geringer Teil war noch zu retten. Dank eurer Unterstützung und eurem Interesse ist es mir allerdings gelungen zumindest das Grundgerüst aller meiner Einträge wieder her zu stellen, sei es durch ausgedruckte Blogeinträge, oder von euch gespeicherten Seiten. Leider konnte ich aber eben meist nur Teile meiner Texte retten. Deshalb hier noch einmal ein kleiner Aufruf: Wenn ... read more

Europe » Germany » Thuringia » Saalfeld August 6th 2007

back home.... zu Beginn kurz eine Aufklärung: diese Travelblogseite hatte in den letzten Tagen einige Probleme und nun sind fast alle meine Einträge futsch. Die die noch da sind, sind ungeordnet und unvollständig- also bitte nicht wundern und sorry! (war aber nicht meine Schuld, also verkneift euch den Spruch "Frauen und Technik!" ) Nach einigen Stunden harter Arbeit ist nun fast alles wieder geordnet...nur die Bilder fehlen noch bei den letzten Artikeln.... deswegen werde ich diesen Eintrag kurz halten und lieber mehr Bilder hochladen. Nun bin seit einigen Tagen wieder in Deutschland und versuche mich an alles zu gewöhnen. Es gibt schon einge positive Dinge hier z.B. ordentliches Brot und endlich Sonne, aber irgendwie will der Alltag nicht einkehren und ich es ist schwer zu realisieren, dass das Abenteuer jetzt vorbei ist. Doch zum Glück gings ... read more
1
2
3

Europe » Germany » Thuringia » Saalfeld July 7th 2007

Saalfeld, 7.7.2007 Liebe Leser! Ich bin wieder in Deutschland. Diese Zeilen konntet ihr in verschiedenen Foren bereits seit zwei Wochen lesen. Nun endlich auch auf diesen Seiten. Mit diesem Eintrag möchte ich meinen Travelblog schließen und mich von euch auf dieser Ebene verabschieden und den Menschen danken, die dieses Jahr zu dem gemacht haben, was es war…eine unvergessliche Zeit. Es fällt mir schwer meine Gefühle und momentane Stimmung in Worte zu fassen. Denn auch wenn ich physisch angekommen bin, so schwebe ich mental noch immer zwischen diesen beiden Welten, die unterschiedlicher nicht sein können. Wenn ich gefragt werde zu erzählen wie es war, fällt mir in dem Moment meist nur eines zu sagen ein: „Es war schön!“. Doch das drückt nicht einmal im Geringsten das aus, wie es wirklich war. Nur, wie soll ich Leuten ... read more
RECOVERED
RECOVERED
RECOVERED

Europe » Germany » Thuringia » Saalfeld April 26th 2006

Angekommen. Was für ein Wort. Nachdem ich nun so lang auf der Reise war bin ich wieder an dem Ort welchen ich Heimat nenne. Wirklich angekommen. Nicht mehr nachdenken, wann es wohin geht, was am besten zu essen ist und ob das Portemonaie noch da ist. Irgendwie unbeschwert. Und auch wieder nicht. Dafür aber andere Probleme, Einwohnermeldeamt, Arbeitsamt und kleine Hindernisse mit Handy Pins, Bankkarten und jeglichem Zeitgefühl. Alltag in Deutschland. Doch ich habe in den letzten Wochen zuviel gesehen als dass ich mich über Deutschland aufregen wuerde. Um ehrlich zu sein, je länger man weg ist, umso mehr lernt man die deutsche Ordnung und Spießigkeit (welche immer übertrieben wird) zuschätzen. Man bemerkt irgendwo den Sinn in vielen Sachen welche man in vorher belächelt hat. Und man beginnt sich mit dem Land wo man anfangs nicht ... read more
Petersburg
Heimat
Der ganze Weg




Tot: 1.502s; Tpl: 0.025s; cc: 7; qc: 48; dbt: 0.0516s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb