Thomas H. Wagner

Twag

Thomas H. Wagner



SAP consultant based in Munich (Germany) and experienced traveller.

I love independent travel.

My favorite guide books are the english editions of Lonely Planet.




Europe » Germany » Bavaria » Tegernsee November 22nd 2020

Nachdem ich eine Woche Home Office in München verbracht habe, bin ich am gestrigen Sonntag zu einem Ausflug in die Region Tegernsee aufgebrochen. Das Wetter war dazu super geeignet. In Tegernsee selber habe ich am Schlossplatz sogar einen für bis zu eine Stunde kostenlosen Parkplatz gefunden. Dann habe ich das ehemalige Kloster und heutige Wittelsbacher Schloss bewundert und war auch in der Kirche. Dann bin ich etwas am Ufer herum gelaufen. Dort gab es viele Ausflügler. Am Ende habe ich in einem Souvenirgeschäft eine Tergernseer Brotzeit bestehend aus Gams-Wurz, Hirsch-Salami, Bergkäse, Bauernbrot und zwei Flaschen alkoholfreies Bier für zuhause gekauft. Ich denke, daran werde ich drei Abende essen. Von Tegernsee wollte ich über Wildbad-Kreuth nach Garmisch-Partenkirchen durch die Berge, aber die Mautstraße zwischen Vorderriss und Wallgau war anscheinend wegen Vereisung nicht mit... read more
Spaziergang am Tegernsee.
Fahrt durch die Berge.
Meine Tegernseer Brotzeit.

Europe » Germany » Baden-Württemberg » Calw November 8th 2020

In den letzten 3 Wochen war ich zuhause in München im Home Office. In dieser Zeit wurde mein Vertrag für das ganze Jahr 2021 verlängert, was ich mit Champagner und Kaviar gefeiert habe. Außerdem habe ich meinen Gutschein für die Besichtigung des Münchner BMW-Werks eingelöst. Damit habe ich an einer 90-minütigen Führung teilgenommen, aber leider durfte ich dabei keine Fotos machen. Sonst hätte ich es auf dieser Seite gepostet. Gestern bin ich dann zu einer weiteren Präsenzwoche in Stuttgart gefahren und habe einen kleinen Umweg über Kloster Hirsau bei Calw gemacht. Dort habe ich gut einen kostenlosen Parkplatz bekommen und bin die verbleibenden Meter zu dieser Sehenswürdigkeit gelaufen. Das ganze Areal sieht ganz nett aus und war im Mittelalter ein bedeutendes Zentrum. Der Zugang war auch in der Coronazeit möglich, nur Führungen gab es keine. Nach ... read more
Besuch von Kloster Hirsau.
Besuch von Kloster Hirsau.
Besuch von Kloster Hirsau.

Europe » Germany » Baden-Württemberg » Niederstotzingen October 17th 2020

Vor ein paar Wochen habe ich mir ja neue Ausflugsziele heraus gesucht und dabei einen Fokus auf UNESCO Welterbestätten gelegt. Nach der Region Bodensee und Bayern habe ich gestern eine vierte Stätte besucht und zwar die Vogelherdhöhle. Hier gibt es 40.000 alte Funde aus der Steinzeit und man hat bei der Höhle ein Besucherzentrum gebaut. Das ganze habe ich mit einer weiteren Fahrt nach eine Präsenzwoche in meinem Projekt in Stuttgart nach München verbunden, wo ich nun 4 Wochen Home Office geplant habe. Als BWLer weiß ich ja, wie man Synergieeffekte erzielt. Vom dortigen Parkplatz bis zur Sehenswürdigkeit hätte der Fußweg etwas kürzer sein können, aber ich will mich hier nicht allzu sehr beschweren. Immerhin die Mitarbeiter dort kommen in den Genuss eines solchen direkt am Gebäude, aber dazu muss man ein paar Hundert Meter über ... read more
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.

Europe » Germany » Bavaria » Oberstdorf October 11th 2020

Am zweiten Tag des Wochenendausflugs haben wir im Hotel ausgecheckt und sind zur Breitenachklamm gefahren. Dort war der Parkplatz ziemlich voll und wir mussten da und beim Ticketkauf eine Weile warten. Ich weiß nicht, wie es hier an einem sonnigen Ferienwochenende aussieht. Schließlich haben wir die knapp 90 minütige Wanderung begonnen, die ich trotz meiner Fußverletzung gut durchgestanden habe. Die Klamm ist sehr sehenswert und es herrschte reger Betrieb. Zur Schneeschmelze ist dann bestimmt noch mehr Wasser da, aber da es ja auch zuvor geregnet hatte, war es nicht wenig. Man konnte die Schlucht nur in einer Richtung durchqueren und musste über einen Hügel wieder zurück kehren. Am Parkplatz angekommen, sind wir nach Oberstdorf gefahren. Dort gab es leider nur am Ortsrand einen Parkplatz und der Automat für das Park- und Busticket hat nicht funktioniert. Netterweise ... read more
Wanderung durch die Breitenachklamm.
Wanderung durch die Breitenachklamm.
Spaziergang durch Oberstdorf.

Europe » Germany » Bavaria » Kempten im Allgau October 10th 2020

Am letzten Samstag, nach einer weiteren Woche Home Office in München, bin ich nach dem Frühstück ins Allgäu zu meinem späteren Hotel gefahren. Dort habe ich meine Mutter getroffen und wir sind zuerst zum großen Alpsee, wo wir einen Spaziergang gemacht und Kaffee getrunken haben. Danach sind wir nach Kempten gefahren und haben die Basilika besichtigt und sind an der Residenz vorbei gegangen. Von dort gingen wir weiter durch die Fußgängerzone zum Archäologischen Park, wo insbesondere die Rekonstruktion des Herkules Tempel sehr sehenswert ist. Am Ende sind wir zum Hotel zurück gekehrt und haben unter anderem Maultaschensuppe und Gulasch mit hausgemachten Spätzle gegessen. Das war mein erster Besuch in der Region, an den ich mich erinnern kann. Das habe ich mir ja schon vor einiger Zeit vorgenommen und ich bin froh, dass ich es diesmal realisieren ... read more
Spaziergang am Großen Alpsee.
Spaziergang durch Kempten.
Spaziergang durch Kempten.

Europe » Germany » Bavaria » Weiden October 3rd 2020

Letztes Wochenende habe ich wieder einmal meine Mutter im Raum Nürnberg besucht. Am Freitagabend sind mein Bruder und meine Schwägerin dazu gestoßen und wir haben gegrillt und den Universitätsabschluss und vielleicht baldigen Beginn der Promotion der Frau meines Bruders gefeiert. Am Samstag, den 3. Oktober, sind meine Mutter nach Weiden gefahren, durch die Stadt spaziert und haben in einer traditionellen Brauereigaststätte zu Mittag gegessen. Wie in anderen Städte in der Oberpfalz teilt hier das alte Rathaus den Marktplatz in zwei Hälften. Es war eigentlich eine Menge los in der Stadt. Von dort wollten wir ursprünglich zum Felsenkeller in Schwandorf, aber der hatte leider geschlossen. Statt dessen haben wir auch hier den Marktplatz besichtigt, wo kurz danach eine Anti-Corona-Demo begann. Deswegen waren wir aber nicht da und so sind wir nach Hause zurück gefahren. Jetzt habe ich ... read more
Spaziergang durch Weiden.
Spaziergang durch Weiden.
Spaziergang durch Schwandorf.

Europe » Germany » Bavaria » Steingaden September 26th 2020

Gestern habe ich nach einer weiteren Home Office Woche in München einen Ausflug ins Umland und zwar zum UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel gemacht. Es hat dabei etwas geregnet und auf den Bergen, die ich auf der Fahrt gesehen habe, gab es Schnee. Damit ist nun wirklich der Herbst gekommen. Auf dem Hinweg bin ich über die A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen gefahren und auf dem Rückweg über Landsberg am Lech und die A96 zurück gekehrt. Jede Strecke hat in etwa 90 Minuten gedauert. Bei der Wallfahrtskirche gab es einen netten Parkplatz und es war von dort nur ein kurzer verbleibender Weg. Neben der Wieskirche hätte es ein Café mit Küchele gegeben, aber ich habe mich dann doch dagegen entschieden. Statt dessen habe ich nach dem Besuch ein Souvenir für meine Mutter gekauft. Die Kirche selbst ist ... read more
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.

Europe » Germany » Baden-Württemberg » Reichenau September 19th 2020

Nach einer weiteren Präsenzwoche in meinem derzeitigen langfristigen Projekt in Stuttgart, bin ich gestern wieder nach Hause zu geplant drei Wochen Home Office in München gefahren und habe dabei einen Abstecher zum Bodensee gemacht. Dort habe ich zwei UNESCO Welterbe Stätten besucht: die Klosterinsel Reichenau und die Pfahlbauten in Unteruhldingen. Also auf Reichenau - erreichbar über eine Art Damm wie Sylt - habe ich gut einen Parkplatz gefunden und bin die verbleibenden Meter zum Münster gegangen. Dieses ist anscheinend relativ alt. Dahinter ist noch ein Klostergarten, aber von einem ganzen Kloster habe ich nichts mehr gesehen. Es waren auch nicht so viele Besucher. Mehr waren hingegen bei der Hochzeit nebenan und auf einer Art Weinfest. Danach aber ich im Kloster Café eine Kaffeepause eingelegt. Es hätte auch noch eine Peter und Paul Kirche weiter westlich gegeben, ... read more
UNESCO Welterbe Pfahlbauten in Unteruhldingen.
UNESCO Welterbe Klosterinsel Reichenau.
UNESCO Welterbe Klosterinsel Reichenau.

Europe » Germany » Baden-Württemberg » Lorch September 12th 2020

Am letzten Samstag bin ich ein weiteres Mal von München zu einer Präsenzwoche an meinem Projektort Stuttgart gefahren und habe diesmal einen Zwischenstopp am Staufer-Kloster Lorch eingelegt. An dem Tag gab es dort eine Show mit Greifvögeln, der ich aber nicht beigewohnt habe. Statt dessen habe ich ein Ticket für die Anlage gekauft und bin dort etwas herum gelaufen. Es gibt dort ein Altersheim, ein Café, einen Laden, ein großes Wandrundbild, ein verschlossenes Prälatenzimmer, die Kirche, einen unvollständigen Kreuzgang und die Park- und Gartenanlage. In der Kirche sind Gebeine der Staufer begraben. Der ganze Besuch hat nicht lang gedauert. Auch weil ich wegen einem Stau an der Baustelle der A8 bei Ulm etwas in Verzug war. Immerhin wollte ich in meiner Zweitwohnung noch das Ende der Tour de France-Etappe ansehen.... read more
Besuch von Kloster Lorch.
Besuch von Kloster Lorch.
Besuch von Kloster Lorch.


Nach einer weiteren Präsenzwoche in Stuttgart bin ich letzten Samstag zu geplant 3 Wochen Home Office in München zurück gekehrt. Dabei habe ich einen Besuch bei der Festungsanlage Hohenneuffen im Landkreis Esslingen gemacht. Dies ist anscheinend auch eine Anlage der Staufer, wie die dortige Stauferstele nahelegt. Es hat dabei leicht geregnet und ich bin etwas bei den Außenanlagen herum spaziert. Es hätte auch Kasematten gegeben, aber die kann man anscheinend nur im Rahmen einer Führung ansehen. Im Burghof war auch ein Restaurant mit Biergarten, allerdings gab es gerade eine geschlossene Hochzeitsgesellschaft. Immerhin konnte ich die Aussicht von diesem Ausläufer der Schwäbischen Alb genießen. Von den angekündigten Entscheidungen in der Woche wurde nur die im Fußball erfolgreich herbei geführt. Die zu meiner Arbeit wurde auf den September verschoben und ich bin weiter gespannt... read more
Eine weitere Stauferstele.
Besuch der Festungsanlage Hohenneuffen.
Besuch der Festungsanlage Hohenneuffen.




Tot: 0.72s; Tpl: 0.035s; cc: 11; qc: 61; dbt: 0.0677s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.5mb