Page 3 of Twag Travel Blog Posts


North America » United States » Arizona » Phoenix June 9th 2019

Heute bin ich die über 400 Kilometer durch die Wüste von Palm Springs nach Phoenix gefahren. Gleich nach dem Frühstück ging es los. Die Fahrt verlief eigentlich ereignislos. In Kalifornien sind 70 Meilen pro Stunde erlaubt. In Arizona 75. Die Grenze bildet bei Blythe auf etwa der Hälfte der Strecke der Colorado. Kurz danach habe ich in Quartzsite kurz Pause gemacht. Aber Strecken dieser Größenordnung bin ich ja durch meine Projekte oft gewohnt. In Phoenix war ich schon einmal 1997 und habe dort in der Jugendherberge übernachtet. Ich glaube, damals war ich auch im Pueblo Grande Museum, bevor ich in die entgegen gesetzten Richtung wieder weiter bin. Ich habe heute nicht mehr viel gemacht. Ich war im Starbucks und im Restaurant in der Hotel-Lobby. Dann habe ich mal wieder Wäsche abgegeben. Und jetzt mache ich die ... read more
All American Breakfast.
Mein Auto auf dieser Reise.
Zwischenstopp.


Neben der Aerial Tramway ist in Palm Springs der nahegelegene Joshua Tree National Park eine wichtige Sehenswürdigkeit. Diesen habe ich heute besichtigt. Auf dem Weg dorthin bin ich an einer großen Windkraftanlage vorbei gekommen, wie ich sie in Deutschland noch nicht gesehen habe. Allerdings frage ich mich, ob hier nicht Solarenergie mehr bringen würde. Auf jeden Fall habe ich den Nationalpark gut erreicht. Das Standardticket ist 7 Tage gültig. Es gibt kein kürzeres. Das ist natürlich schade. Dann bin ich dort hinein gefahren und habe schnell festgestellt, was man sich unter einem Joshua Tree vorzustellen hat. Die gibt es hier massenweise und auch nur hier. Dann habe ich ein paar Mal angehalten und Fotos gemacht, bevor ich zu einem Aussichtspunkt auf einen Berg genannt Keys View hinauf gefahren bin. Hier hat man eine schöne Aussicht. Von ... read more
Im Joshua Tree National Park.
Im Joshua Tree National Park.
Im Joshua Tree National Park.


Ich habe gestern nochmals auf die Karte gekuckt und festgestellt, dass ich in die falsche Richtung gefahren bin. Mein Zielort Vancouver liegt ja im Norden und nicht im Süden. Ok - nur Spaß. Wie schon lange geplant bin ich heute nach dem Frühstück in die Wüste gefahren und zwar nach Palm Springs. In zwei Tagen wird es weiter gehen. Ich habe davor großen Respekt und hoffe, dass mein Auto nicht irgendwann einfach stehen bleibt. Für diesen Fall habe ich mir gestern ja einen Wasservorrat zugelegt und auf den Straßen bisher ist viel Betrieb. Nachdem ich heute das Hotel verlassen habe, habe ich zuerst einmal getankt. Das ist bei Mietwagen immer etwas spannend. Die Vermieterin meinte ja, dass ich Regular tanken kann und das gab es sogar an der Tankstelle vor der Autobahnauffahrt. Allerdings funktioniert das Prinzip ... read more
Ausflug mit der Aerial Tramway auf den Mount San Jacinto.
Ausflug mit der Aerial Tramway auf den Mount San Jacinto.
Ausflug mit der Aerial Tramway auf den Mount San Jacinto.

North America » United States » California » San Diego June 6th 2019

Die zwei wichtigsten Sehenswürdigkeiten in San Diego waren für mich der Museumsflugzeugträger USS Midway und das historische Gaslamp Quarter. Nach dem Frühstück bin ich zunächst zu ersterem und habe diesen besichtigt. Ich war ja schon 1997 in New York auf einem Museumsflugzeugträger. Auch dieser hier in San Diego ist sehr interessant. Danach habe ich in einem empfohlenen mexikanischen Restaurant zu Mittag gegessen. Dabei habe ich drei Tacos bestellt. Dazu gab es Tortilla Chips. Von dort bin ich zum Gaslamp Quarter. Es ist das alte Zentrum von San Diego. Dort bin ich hindurch gegangen und habe in einem Starbucks wieder einen Frappuccino bestellt. Außerdem habe ich einen gewissen Vorrat an Wasser für meine geplanten Fahrten in der Wüste gekauft. Nun sitze ich wieder im Hotel. Ich mache auch gleich noch ein Foto meiner beiden Reiseführer für die ... read more
Museumsschiff USS Midway.
Historisches Gaslamp Quarter.
Historisches Gaslamp Quarter.

North America » United States » California » San Diego June 5th 2019

Heute habe ich Los Angeles verlassen. Die Stadt ist ja auch bekannt für eine gewisse Kriminalität und dem trauere ich nicht nach. Auch wenn mein Reiseführer schon angekündigt hat, dass Touristen damit normalerweise nicht in Kontakt kommen. Aber eine gewisse Armut ist bei vielen Leuten ersichtlich und nach den vielen teuren Kriegen und der Finanzkrise kein Wunder. Und College und Universitäten für den sozialen Aufstieg sind teuer. Ich glaube, mir hätte und hat niemand zum Studium ein Stipendium gegeben. Da verwundert es dann nicht, dass Donald Trump und Bernie Sanders relativ populär sind. Ich bin also nach dem Frühstück zur Metrostation und habe an dem übrigens zweisprachigen Automaten (wie zu erwarten hört man viel Spanisch in der Stadt) mein Ticket bis zur Union Station gekauft. Wo meine Autovermietung ist, das wusste ich ja bereits. Mit meinem ... read more
Old Town San Diego State Historic Park.
Old Town San Diego State Historic Park.
Aussichtspunkt unterwegs.


Ein weiteres Lied, dass ich mit dieser Stadt in Verbindung bringe ist "Picture postcards from L.A.". Es handelt von einer Barbediensteten die vergeblich darauf hofft, in Los Angeles ihren Lebenstraum zu verwirklichen und Karten an die Heimat zu schreiben. Ich habe dieses Lied u.a. 1995 während der Nachtwache im Munitionslager bei der Bundeswehr gehört, bevor ich meinen Lebenstraum in Berlin realisiert habe. Daher hat mich das sehr mitgenommen. Auf jeden Fall habe ich vorhin eine Postkarte an eine Kollegin und Kundin in Niedersachsen abgeschickt. Alle anderen haben ja meinen Travelblog. Mein Vater hat mich gebeten Fotos vom Hotel zu machen. Die sind heute enthalten. Hier bin ich in einem Holiday Inn, also kein Luxushotel. Trotzdem würde ich sagen, dass alle meine Hotels etwa doppelt so teuer wie vergleichbare in Deutschland sind. Das macht die Übernachtungskosten vor ... read more
Am Hollywood Boulevard.
Im Civic Center.
20190604_111748


Für den heutigen Tag habe ich mir zwei Dinge vorgenommen: Zum einen Santa Monica mit seinem bekanntem Pier. Und zum anderen das alte spanische Zentrum von Los Angeles. Dazu gab es noch zwei optionale Ziele, die ich dann aber doch nicht realisiert habe: Venice südlich von Santa Monica und entweder Little Tokyo oder Chinatown in der nähe der Union Station. Ich habe also einigermaßen ordentlich gefrühstückt, wobei die Auswahl noch Verbesserungspotential hat. Aber immerhin ist es im Preis inbegriffen und dann kann man nicht so viel erwarten. Dann bin ich zu meiner Metrostation und habe meine Plastikkarte mit einem Tagesticket aufgewertet. Im Anschluss daran bin ich die schon etwas lange Strecke nach Santa Monica mit der U-Bahn gefahren. Die verschiedenen Linien relativ neueren Datums sind wirklich ein Segen für die Stadt und die Touristen. In Santa ... read more
Santa Monica.
Das alte spanische Zentrum von Los Angeles.
Das alte spanische Zentrum von Los Angeles.


In den 70ern habe ich zuhause öfters das Lied "L.A. International Airport" gehört und nachdem ich schon einmal 1997 am Busbahnhof dieser Stadt umgestiegen bin, habe ich sie als Ausgangspunkt meiner 3. Reise in die Vereinigten Staaten genommen. Über Weihnachten und dem Jahreswechsel war ich ja in Dubai und im August will ich mir ein weiteres Schmankerl gönnen (Details folgen) und hiermit erlaube ich mir eine 4-wöchige Reise in die USA und Kanada von Los Angeles mit dem Mietwagen nach Vancouver. Also bin ich am Sonntag mit der Bimmelbahn von Trudering zum Flughafen München gefahren. Die Münchner Bürger waren ja angeblich dafür diese Strecke weiterhin mit der altmodischen Schnecken-S-Bahn anstelle des modernen und schnellen Transrapids zu bewältigen. Leider war ich damals noch nicht in der Stadt wahlberechtigt. Also irgendwann im Verlauf des Tages bin ich dann ... read more
Mein Flugzeug für den Hinflug: ein A380.
L.A. International Airport.
Flug über Grönland.

Europe » Germany » Lower Saxony » Wolfenbuttel May 5th 2019

Nachdem wieder eine Woche in Niedersachsen ereignislos zu Ende gegangen ist, habe ich am Sonntag Wolfenbüttel besucht. Diese Stadt ist für Lessing und seine Bibliothek berühmt. Die habe ich besichtigt. Sie erschien auch einmal im Fernsehen bei einem Interview mit Siegmar Gabriel. Danach habe ich meinen Spaziergang fortgesetzt und habe Klein Venedig, die Altstadt und das Schloss gesehen. Schließlich bin ich zu meinem Projektort zurück gefahren.... read more
Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel.
Schloß Wolfenbüttel.
Klein Venedig.

Europe » Germany » Brandenburg » Brandenburg an der Havel April 27th 2019

Am 27. April bin ich über die Autobahn nach Brandenburg an der Havel gefahren. Dort wird übrigens vom Industriegebiet zur Autobahn ein neuer und schöner anscheinend 4-spuriger Autobahnzubringer gebaut. In dieser Stadt war ich schon einmal 1997, als ich von Berlin mit dem Rad dorthin gefahren bin. Diesmal habe ich in einem Parkhaus geparkt und bin in die Fußgängerzone. Dort habe ich eine Kaffeepause eingelegt. Dann bin ich zur Havel und wollte eigentlich das Slawendorf besichtigen. Das war aber geschlossen und es gab auch kein Hinweisschild. Statt dessen bin ich zum Dom und danach in einen Supermarkt, wo ich für den Abend etwas zu Essen gekauft habe. Nach all dessen bin ich zurück zu meinem Projektort in Niedersachsen.... read more
Spaziergang durch Brandenburg an der Havel.
Spaziergang durch Brandenburg an der Havel.
Spaziergang durch Brandenburg an der Havel.




Tot: 1.752s; Tpl: 0.06s; cc: 16; qc: 68; dbt: 0.0571s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.5mb