Hase Eduard's Guestbook



3rd September 2021

Temperaturen….
Ich kann mich an eine mehr als eine steife Brise von links erinnern, bei +2 Grad im Juli oder so in Nordnorwegen. War bevor wir dort hinzogen. Ich fluchte bibbernd vor mich hin, wir fuhren Richtung Schweden. Dann kamen wir an unserem Bestimmungsort an und bauten das Zelt auf und genossen die Wärme dort, zogen ein paar Pullis aus und die Regenkombis (gegen den Wind) aus und fuhren in den Ort zum Essen. Das Thermometer an der lokalen Apotheke zeigte volle 9 Grad….
3rd September 2021

Eine Hitzewelle
1st September 2021

Dem fehlte ja bekannterweise ein Zacken im Kronleuchter…
Fragt sich nur - von welchem?! Himmel noch einmal, ich wusste von dem Bau nichts! Es ist allerdings ein handwerkliches Kunstwerk, gut, dass es nicht abgerissen wurde, denn was sollte man bloß sonst mit dem leeren Platz machen? Ein bisschen Champs Élysée Gefühl vor dem Palast nur ein wenig größer oder soll ich lieber größenwahnsinnig schreiben? Der Mann war ein Monster, soviel ist sicher. Typisch ich - mein erster Gedanke war: wer putzt das denn alles????? Mein zweiter: ich hoffentlich nie! Das Museumsdorf strahlt doch mehr Ruhe aus, das Hobbit-Haus mit dem runden Dach über dem Eingang (vermute ich), ist äußert interessant!
From Blog: In Bukarest
31st August 2021

Kreuzfahrer hatten es nicht einfach-
- also warum soll es dir besser ergehen, hihi! Schade, dass du auf zwei Rädern da bust, sonst hättest du noch einen armen Tierschutzhund aufladen können und nach D. Mitnehmen, der hätte jeden Tag mit Vergnügen dein Hörnchen gefuttert….
From Blog: nach Bukarest
30th August 2021

Keine Fotos :-(
Keine Fotos :-(
From Blog: nach Bukarest
30th August 2021

Das Reise-Gen der Deutschen
… ist definitiv existent! Ich kann mir dich bildlich vorstellen, sehe dich auf dem Teppich stehen, trotzig, Bauch nach vorne, leicht den oberen Rücken nach hinten gebeugt, herausfordernder Blick und ab mit dem Finger ins Nasenloch…. Du hättest vielleicht Wolfgang diese Geschichte beim Kennenlernen als erstes erzählen sollen, dann wäre er gleich gewarnt worden! Ehrlich, deine Schreibweise und Humor ‚make my day‘ - die Choreographie brachte mich auch zum Lachen, ich kann mir das Alles so richtig Bildlich vorstellen. Der erste Kaffee morgens mit deinen Beschreibungen ist zur Zeit ein doppelter Genuß. Schreib mal ein Buch…
From Blog: Moldau
28th August 2021

Die paar Stunden…
Vom Dunkelwerden bis morgen hättest du auch im Stundenhotel absolvieren können und wärst von den Schreien der Nachbarn in den Schlaf gelullt worden…. Oder auch nicht! Je mehr A.Löcher es gibt, desto mehr freut man sich über liebe Menschen, geht mir tagtäglich so! Ich danke dir so für den Blog, das Highlight am Morgen! Erste Tasse Kaffee ist schon lange weg, mußte lesen….
28th August 2021

Stundenhotel
War schon in einem mit guten Erfahrungen. In Bangkok mit meinem Mann. Wir haben uns nur dauernd gefragt, ob das der Preis für einen Tag ist oder eine Stunde 😄
28th August 2021

Es gibt Engel…
… und ohne solche Geschichten gäbe es nichts nennenswertes, was dich an solche Reisen erinnern würde… Ich musste über die Klospülung grinsen, das hatten fast alle meine Freunde in Nikel und Murmansk! Lange nicht gesehen! Ich hoffe, du hast deren Adresse oder so und kannst ihnen ein Foto oder zwei schicken.
From Blog: Schwarze Erde
28th August 2021

Foto
Nein, keine Adresse. Am Schluss ging alles so schnell...
From Blog: Schwarze Erde
28th August 2021
IMG_20210824_132050

Wir machten Kinderarbeit, haha!
Aha!!!! Ja, wir haben auch immer einfach Jugendliche in der Türkei damals ‘angestellt’. Sie bettelten förmlich darum, auf die große Kawasaki aufpassen zu dürfen, während wir in der Hagia Sofia etc waren. Sie waren so stolz darauf, jagten alle anderen vehement weg, spiegelten sich im Rückspiegel und verweigerten sogar ein Bakshish, aber ein Foto mit ihnen und dem Mc mussten oder durften wir immer machen, das war das Beste!
From Blog: nach Uman
27th August 2021

Armer Hund…
Aber sonst eine interessante Stadt!
From Blog: Uman
26th August 2021
IMG_20210824_132050

Bavaria Blue!
Das fiel mir gleich als erstes ein, als ich das Bild sah! Danke, und wow, bist du bepackt, weniger Platz eh…? Was mir sonst sehr gefiel sind die Stickereien und die Häuser im museumsdorf…
From Blog: nach Uman
28th August 2021
IMG_20210824_132050

Flo
Bin nicht wirklich so bepackt. Zum Museumsrundgang war Jacke, Helm, Handschuhe, einfach alles was ich nicht rumschleppen wollte auf Flo gekettet. Længere Kette, durch Ärmel von Jacke, durch Helm etc und abschließen. Zeug war immer noch da. Außerdem hab ich vorher dem Parkplatz Wärter paar Euro gegeben, das allein hätte gereicht. Ich lach mich immer tot, wenn ich MR Fahrer sehe, die Helm, Jacke und Tankrucksack in Marokko durch die Hitze schleppen, weil sie irgendwas besichtigen. Wie blöd kann man sein.
From Blog: nach Uman
26th August 2021

Ich hätte einen Kaffee genommen….
Herrliche knutscherei im Kloster, naja, irgendwas müssen ja auch die Kleriker küssen….
From Blog: in Kiev
23rd August 2021

Herrliches email….
Freu mich auf Florence!
23rd August 2021

Das berühmte Riesenrad…
Das Bild habe ich öfter gesehen, kann mich daran erinnern… die Kirche sieht fast am besten aus, und dein Zimmer ist spartanisch aber doch wenigstens sauber, denke ich? Wo zum Kuckuck ist das letzte Schild her, wo man seine Mutter nicht mitbringen darf, ich habe sooooo gelacht! Und dann wünsche ich mir ein Bild von deinem Roller, bitte… Danke!
23rd August 2021

Letztes Bild
Das letzte Bild war die E-Mail vom Veranstalter. Florence folgt
21st August 2021

Schöne Fassaden!
Die sind schön, so viel Arbeit um es auszuschmücken, macht ja heutzutage keiner mehr… :(
From Blog: In Kiev
20th August 2021

Reizend, die stummen Gebete….
Oh, selbst diese Beschreibungen sind zum schmunzeln, Humor ist, wenn frau grits dem lacht! Und muß ich deine Yamaha nachschlagen…
20th August 2021

Was ist denn dem Auge passiert?
Sah das verkrustete Bild, aber keine Erklärung dafür… und was für einen Roller hast du?
20th August 2021

Yamaha xmaxx300.automatik, was mir entgegen kommt. Auge im Schlaf aus dem Bett gefallen und ans Nachtkastel gestoßen. Gleich erste Nacht unterwegs.
19th August 2021

Wunderbar!!!!!
Ich habe die große Harley verkauft, fahre zu wenig, ist zu teuer - und habe eine 300 cc 2018 Vespa Sei Giorni vor 3 Wochen gekauft! Ist erst 2021 zugelassen, hatte 175 km drauf, sie heißt Gigi! Und ist metallic grün….
19th August 2021

Da bist du ja wieder unterwegs!!!!!
Mit Florence auf neuen Abenteuern, wunderbar! Ich weiß nicht, wie lange und bis wann du unterwegs bist, aber ich wünsche dir eine tolle Zeit! Ich freue mich auf Deine Blog-Einträge, sie haben mir so gefehlt seit 2019! Werde immer eine deiner treuesten Leser sein!!!!!!
From Blog: In Lutsk

Tot: 0.035s; Tpl: 0.01s; cc: 14; qc: 26; dbt: 0.0073s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.2mb