Blogs from Ecuador, South America - page 4

Advertisement

South America » Ecuador » West » Puerto López January 18th 2020

Fortunately, I have never had to live in a war zone....nor had I ever before experienced life in a construction site but in a way I sense they are one and the same. I am ever so grateful to have been able to escape with CiCi three doors down to Shana's little guest house during my building project; the addition of a glassed-in dining room. Every morning and afternoon I could stroll up the hill to see the progress, cringe at the extreme mess and rubble, and then return to the peace and quiet of Shana's garden with the hope that my own home would eventually return to normalcy. In preparation for the construction and renovation I had to get ALL my stuff out of my house, but fortunately I have a small two-room cabaña on ... read more
Not a Pretty Picture
Construction Site
Let the Digging Continue

South America » Ecuador » North » Quito January 15th 2020

The culture is so different here in Ecuador, and although I'm not surprised that there are differences, it is still surprising to see certain differences. The past few days have been very interesting on a relational level, especially between Matt and I and our host family. The main difference here in Ecuador is what they call "Machismo," which is really just the existence of a very patriarchal society. At least in our household, Fernando is to be respected and can basically do what he wants. He spoils the grandchildren, he chooses food that he wants to eat, and has the choice to buy what he wants to. The women are forced to live their lives and account for what he is doing, rather than working together or reaching compromise. In the morning session today (survival Spanish), ... read more

South America » Ecuador » North » Quito January 12th 2020

Last night after a very late lunch (because the dogs ran away and they had a faucet leak! A bit crazy), Fernando took us to the more historical part of the city. During the drive, he talked pretty much the whole time about the city's history and about the different historical sites we drove by. We got to see El Panecillo, which has fantastic lighting at night and offers fantastic views of Quito. The base of the statue is a museum also, which shows the largest churches in the historical district and also the construction process of the statue. Matt and I had a great time taking photos and listening to Fernando, who always seems to have something to say. It was very interesting to relate with Fernando during this outing. While he was talking, I ... read more
Quito at Night

South America » Ecuador » North » Quito January 10th 2020

Although Matt and I have only been with our host family for about twelve hours, and about nine of those were spent in bed, I thought I’d share a few impressions I’ve had. Personally, I’ve really enjoyed the interactions that I’ve had with the host thus far. Fernando and Ximena seemed a little awkward at 2:30 AM, but I think that was a poor first interaction because this morning has been much more interesting. At lunch, we had conversation with Fernando about a variety of things and got to try a few new things as well. Ximena was out this morning but came in towards the end of lunch and was very warm and welcoming to us both. I mentioned that we tried a few things at lunch. A few highlights of the morning so far: ... read more

South America » Ecuador » West » Montañita January 6th 2020

Heute waren wir den ganzen Tag in Montanita. Wir liefen ein bisschen durch die Stadt, schauten Läden an, nachmittags gingen wir dann Surfen. Mathis war noch nie gesurft, ich 4 mal, also spielte ich Lehrer und brachte es ihm ein bisschen bei. Abends arbeitete ich schließlich, ich hatte großen Nachholbedarf, da ich in den gesamten Weihnachtsferien kaum zum Arbeiten gekommen war und jetzt tendenziell weiter zurücklag als vor den Weihnachtsferien.... read more

South America » Ecuador » West » Montañita January 5th 2020

Heute verabschiedete wir uns morgens beim Frühstück gleich von meinen Eltern, die schon nach Quito zurückfahren mussten. Später am Vormittag wollten wir ein Surfbrett ausleihen, doch der Laden zu dem wir gehen wollte hatte zu. Deshalb entschieden wir uns, gleich schon nach Montanita zu fahren (was sonst für den Nachmittag geplant war). Dafür reichte eine Viertelstunde im Taxi. In Montanita merkten wir, dass wir vergessen hatten, bei der Hotelreservierung auf den letzten Knopf zu drücken und entsprechend keine Reservierung hatten, doch glücklicherweise waren noch zwei Betten im Schlafsaal frei. Wir liefen später noch ein bisschen durch die Stadt und waren von ihr enttäuscht: Da auch noch Sonntag war, war die Stadt komplett voll mit Touristen, der Strand war einer der vollsten, die ich bisher gesehen hatte. Dafür sahen wir bei einem Fluss ein paar Leguane, die ... read more

South America » Ecuador » West » Olon January 4th 2020

Heute waren wir den ganzen Tag in Olon im Dorf, im Hotel oder am Strand. Abends machten wir noch ein paar Gruppenfotos, denn morgen würden meine Eltern schon nach Quito fahren müssen.... read more
P1020329
P1020335
P1020336

South America » Ecuador » West » Puerto López January 3rd 2020

Heute machten wir zunächst alle vier unsere Bootstour. Wir liefen nach dem Frühstück zum Strand, wo auch schon unser Boot auf uns wartete. Wir fuhren in Richtung süden, zu einer kleine Insel. Unterwegs sahen wir viele, viele Vögel, vor allem Pelikane und Blaufußtölpel, und eine schöne Küstenlandschaft. Bei der kleinen Insel gingen wir dann zweimal schnorcheln, mit unterschiedlichen Reaktionen. Mathis war komplett begeistert, mein Vater fand es nicht besonders schön, meine Einschätzung lag in der Mitte. Die Sichtbarkeit war zwar mies, und außer ein paar Fischen und einer kleinen Schildkröte sah man nichts, aber dafür gab es von den Fischen wieder ziemlich viele. Außerdem war das Wasser warm, was das Schnorcheln für mich doch recht angenehm und spaßig machte. Nach dem Schnorcheln fuhren wir noch ein bisschen um die Insel rum, dann gingen wir auf einen ... read more
P1020268
P1020278
P1020298

South America » Ecuador » West » Puerto López January 2nd 2020

Heute waren wir den ganzen Tag über in Puerto Lopez, ich arbeitete ein bisschen an Blog und Unidingen. Wir machten außerdem einen Spaziergang am Strand entlang und in das Dorf und Kauften je eine Schlabberhose für Margit und Jan und eine Reserveschlabberhose für Mathis und Mich. Nachmittags machten Mathis und Ich uns dann dran, ein Boot für eine Rundfahrt morgen zu organisieren, wir fanden nach ein bisschen gesuche und geverhandle schließlich ein kleines Boot, in das wir alle reinpassen würden und das wir mit Kapitän für den Vormittag mieten können würden.... read more
IMG_20200102_102403
IMG_20200102_183256
IMG_20200102_183314

South America » Ecuador » West » Puerto López January 1st 2020

Heute zogen wir mal wieder um. In den Bergen war es uns zu kühl, deswegen hatten wir uns entschieden als nächstes an die Küste zu fahren. Wir nahmen erst ein Taxi nach Ambato, dort warteten wir dann eine halbe Stunde bis ein Bus kam, der direkt bis Manta fuhr. Mathis war in den Bergstraßen etwas schlecht, ansonsten war die Fahrt relativ angenehm, über einen großen Teil der Strecke waren wir die einzigen Gäste! Als wir in Manta ankamen, fanden wir heraus, dass kein direkter Bus nach Puerto Lopez, unserem Zielort, mehr fuhr. Stattdessen meinte der Mann am Schalter, wir sollen einen Bus in einen Ort namens Jipijapa nehmen und dort umsteigen. Wir nahmen den Bus, doch als wir in Jipijapa ankamen, erfuhren wir, dass gar kein Bus mehr nach Puerto Lopez fuhr. Zwei weitere Reisende wollten ... read more
P1020255
P1020259
P1020232




Tot: 0.046s; Tpl: 0.011s; cc: 5; qc: 78; dbt: 0.0115s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb