Heimreise...


Advertisement
Brazil's flag
South America » Brazil
July 29th 2012
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: -12.9704, -38.5124

Der Wecker klingelt um 6:00 Uhr, wir hatten aber eh einen leichten Schlaf, denn an solchen Tagen hat man doch immer irgendwie Angst zu verschlafen.
Es ist ein komisches Gefühl zu wissen, dass nun alles vorbei ist, aber die Vorfreude auf zu Hause ist gewaltig.
Wir haben eigentlich ein Taxi vorbestellt und haben schon ein schlechtes Gewissen, als wir 5 Minuten zu spät nach unten zur Rezeption kommen, aber ein Taxi ist auch noch nicht zu sehen. Es scheint auch keines vorbestellt gewesen zu sein und so heißt es, wir haben noch 10 Minuten Zeit. Gar nicht so schlecht, denn so können wir glatt noch einen Kaffee trinken.
Dann geht es aber wirklich los. Wir werden zum Taxi gebracht und auf geht es. Der Fahrer rast während wir ein paar letzte Blicke auf Rio werfen und ich habe glatt ein wenig Bammel. Es soll doch bitte nicht am allerletzten Tag noch etwas passieren!
30 Minuten später haben wir es geschafft und checken am Schalter ein. In Salvador müssen wir unser Gepäck holen und dann noch einmal aufgeben, aber sonst läuft dieses mal alles glatt.
Der Flughafen ist noch völlig verschlafen und kaum ein Shop hat auf. So gibt es dann auch in den 3 Std. Wartezeit auch nur noch einen Kaffee und ein Sandwich. Und dann ist es so weit: wir sitzen im Flieger und es geht los...Die 2 Std. Flug verlaufen ohne Aufreger - und trotz nicht vorhandenem Boardentertaiment recht schnell.
In Salvador schlagen wir dann die nächsten 4 Stunden Wartezeit tot, essen ein letztes Mal Büffet pro Gramm und dann ist es tatsächlich so weit: wir besteigen die Condor Maschine, die uns nach 8 Monaten zurück nach Deutschland fliegt! Das Boardentertainment ist nicht gerade modern, aber immerhin sind die Filme die gezeigt werden auf Deutsch – ganz in JJ's Sinne.
Nach Frankfurt sind es 11 Stunden Flug. Wir fliegen um 17.20 Uhr Ortszeit los und kommen am Folgetag um 9:00 Uhr an. Somit sollten wir eigentlich am besten eine Weile schlafen, welches aber gar nicht so einfach ist...


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



6th August 2012

Sooo Ihr beiden Süssen, ich danke Euch für die schönen Abende mit den Reiseberichten, schön das Ihr heil zurückgekommen seid und Ihr soviel Spass hattet. ...by the way .... wir nehmen nun auch gerne an Euren Heimatgeschichten teil, grins
. Alles Gute " der Leser Andy"
7th August 2012

Bis vor kurzem war's ein komisches Gefühl, 'das Buch' zu Ende gelesen zu haben... Und jetzt? Jetzt freu ich mich drauf, Dich heute abend zu sehen und hoffentlich ganz viel on top zu hören :-) Bin schon gespannt!!!

Tot: 2.711s; Tpl: 0.041s; cc: 8; qc: 46; dbt: 0.0412s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb