Zuckerhut


Advertisement
Brazil's flag
South America » Brazil
July 28th 2012
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: -22.9035, -43.2096

Nach einer wirklich guten Nacht Schlaf sind wir heute Fit und bereit die Stadt zu erkunden. Wir wollen zum Zuckerhut und zur Christusstatue - Touri-Programm eben...
Als wir es aus dem Hostel geschafft haben ist es dann bereits zehn und als wir den Fußmarsch zur Seilbahn hinter uns haben nach elf. Wir stehen eine gute Weile an, ehe es dann aufwärts geht. Ja, es ist totales Touri-Programm den Zuckerhut zu "erklimmen" - aber es ist es trotzdem wahrlich wert! Unter uns liegt Rio de Janeiro - in all seiner Schönheit...
Es gibt einen Zwischenstopp auf dem vorderen Gipfel und schon von hier aus ist der Blick wirklich toll.
Ganz am Hut angelangt wird es dann noch schöner. Leider liegt unser nächstes Ausflugsziel (die Christusstatue) komplett in den Wolken. Nicht gerade der perfekte, klare Tag an dem man diesen Ausflug machen sollte... Wir schnappen von einem deutschen Guide auf, dass es zwischen Impanema und Copacabana den Hippie Markt gibt auf dem man tollen Schnickschnack kaufen kann. Perfekt, denken wir und planen diesen noch mit ein.
Als wir vom Zuckerhut zurück sind versuche ich nachdem die Post am Morgen nicht auf hatte, in einem Souvenirshop Briefmarken zu bekommen. Uns wird gesagt, dass es Postkarten in Brasilien nur bei der Post gibt und die Poststelle im großen Shoppingcenter vielleicht noch auf hätte. Da es ganz in der Nähe sein soll wollen wir direkt dort hingehen - Netti hat die Hoffnung auf ein Paar Schuhe für den Rückflug auch noch nicht aufgegeben...
Wir finden nach einigem Laufen das Center und dann auch noch die Post. Briefmarken gibt es hier aber nicht. Die Postkarten würden direkt in die Maschine gelegt werden und müssten fertig geschrieben und adressiert sein. Oh, man! Sind sie aber nicht! Aber wenn die mein Geld nicht haben wollen, dann eben nicht!
Netti findet leider auch nicht so wirklich Schuhe - die, die ihr gefallen gibt es nicht in ihrer Größe...
Wir ziehen also weiter in Richtung Hippie Markt und verbringen die folgenden Stunden mit der Suche nach diesem. Ohne Erfolg! Wenn jemals jemand in Rio ist und den Hippie Markt findet, bitte unbedingt ein Foto machen!
Die Christusstatue haben wir mittlerweile aufgrund schlechter Sicht gestrichen - man sieht sie ja auch wirklich überall in der Stadt.
Wir setzen uns also stattdessen noch einmal in Copacabana an den Strand, trinken je zwei Caipirinhas und ziehen dann noch einmal über einen Mini-Markt nach Hause. Dort trinken wir in Ruhe noch ein Bierchen und packen ein letztes mal unsere Sachen. Ich lasse einen guten Teil meiner Shirts sogar da. Sie haben alle Löcher und haben nicht mal mehr im Ansatz die Farbe die sie hatten als ich aufgebrochen bin…


Additional photos below
Photos: 15, Displayed: 15


Advertisement

Rio de Janeiro.Rio de Janeiro.
Rio de Janeiro.

(Fluss des Januar)


31st July 2012

Netti findet keine Schuhe ...???? Buffer wird es ja wohl gegeben habe, ich kenne bei ihr gar keine anderen "Schuhe"!

Tot: 2.824s; Tpl: 0.046s; cc: 5; qc: 46; dbt: 0.0432s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb