First DAY in Bangkok


Advertisement
Thailand's flag
Asia » Thailand » Central Thailand » Bangkok
November 30th 2011
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: 13.7308, 100.521

Nach einer guten Mütze Schlaf konnte der erste Tag also kommen. Zeitig aufstehen, was sich leider genauso angefühlt hat, war es doch auch gleichbedeutend mit um 2.00 Uhr Nachts aufstehen in Deutschland, dann sollte es gemeinsam nach Chinatown gehen ehe Bigi und Claudi sich den Königspalast ansehen wollten.
Beim Frühstück wurde uns dann schon bedeutet, dass wir Ayhuttaya noch meiden sollten, weil die Flut (deren Ausläufer wir schon am Abend zuvor zu sehen bekommen hatten in Form von zugemauerten Eingängen und unzähligen Sandsäcken) noch unansehnlich sei. Also buchten wir kurzerhand Bahntickets der 2ten Klasse nach Phitsanulok zur Weiterreise nach Sukhothai für den 2. Dezember.
Chinatown verschlug dann mit all seinen Ramsch-Ständen und diversen Lebensmitteln, die wir weder zuvor gesehen hatten, noch definieren konnten, Bigi komplett die Sprache, während ich (Anja) mich nicht an die Zeit und Hitze gewöhnen mochte und arge Kopfschmerzen bekam.
Während Bigi und Claudi also am frühen Nachmittag ihr Glück (vergebens) im Königspalast suchten, verschlug es Janette und mich nach kurzem Abstecher ins Siam Center und MBK nach Hause ins Bett. Eine Mütze Schlaf tat auch sehr gut... Abends noch einmal Khao San und Rhambuttri Road und auch der zweite Tag war im Handumdrehen vorbei....

Advertisement



Tot: 0.067s; Tpl: 0.039s; cc: 7; qc: 23; dbt: 0.0123s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.2mb