Tag 49 nach kashgar/China


Advertisement
Kyrgyzstan's flag
Asia » Kyrgyzstan
June 8th 2017
Published: June 10th 2017
Edit Blog Post

HEute war ein schlimmer border day. Aufstehen 4.00, Frühstück, Abfahrt bei Sonnenaufgang. Fahrt durch ein weites Tal, rechts und links schneebedeckte Berge. Und dann kamen wir zur kirgisischen Grenze. Warten. Noch geschlossen. Endlich kamen die Häuptlinge angefahren. Und nach noch etwas warten wurde das Vorhängeschloß aam Tor aufgesperrt und wir durften rein. Drinnen warteten wir etwas. Dann anstellen für Paßkontrolle. Anstellen für Motorrad Ausreise. Warten. und schon durften wir weiterfahren.
An der Stelle, wo wirklich die Grenze ist, haben die Chinesen Wachtürme gebaut, Zäune und ein Tor versperrt die Weiterfahrt. Es ist saukalt.
Warten etwa 3 Stunden, bis unser chinesischer Führer kommt. Pete serviert Suppe, Tee, Kaffee. Dann dürfen wir durchs Tor fahren und im konvoi zur Grenzabfertigung. Nur zur allgemeinen Unterhaltung hatte kevins MR einen Achter und speichen verloren. Anhalten, warten, Reparaturversuch. Langsame Weiterfahrt. Kontrollposten, Straßensperre. Paß vorzeigen. Warten. Weiterfahrt. Endlich chinesische Grenzkontrolle. Ein gigantisches Gebäude ist im Bau, noch nicht fertig. Aber daneben steht das alte, dorthin. Warten. Paßkontrolle. Einreise im Pass vermerkt - immerhin, schon ein erstes Ziel erreicht. Dann musste ALLES Gepäck geröntgt werden. Leider schaute niemand hin, es hätten statt unterhosen und Socken auch Bomben drin sein können. Dann durften wir wieder alles in den Van laden. Warten. Inzwischen war es spät, alle Fahrzeuge mussten im Zollbereich bleiben, witr packten nur die Sachen, die wir brauchten und stiegen in einen Bus. Fahrt nach Kashgar. So etwa um 22.00 kamen wir dort an.
Einfach ein grauenhafter Tag.

Advertisement



10th June 2017

Hi, schön dass du dich meldest und das mit Gedicht und gutem Reisebericht. Ich hab heute den ersten Tag frei und drei Mal darfst du raten was ich tu. Ja, ich putze und räume auf und..what's more..I enjoy doing it Hier ist es nicht sehr gemütlich, Wettertechnisch. Nächsten Freitag kirchl. Hochzeit und Taufe. Bin froh wenn das vorbei ist, dann geht ja ohnehin die letzte Etappe Schule los. Bin sehr weit mit dem Entsorgen Habe noch einige Fakeordner stehen lassen damit man nicht glaubt ich hätte nichts zu tun. Dir gutes Voirankommen und bis bald Gabi
13th June 2017

Willkommen in China....
Schlechter Tag aber wunderschönes Bild!!!!!

Tot: 0.077s; Tpl: 0.046s; cc: 8; qc: 23; dbt: 0.0119s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.2mb