Galapagos: Insulares Vorspiel


Advertisement
Published: August 1st 2010
Edit Blog Post

Raus aus dem Moloch Guayaquil und dank Ueberbuchung in der First Class mit Aerogal nach Galapogos, genauer nach Baltra, der kleinen, Santa Cruz vorgelagerten Flughafen-Insel. Zunaechst wurde jedoch sichergestellt, dass wir keine extrainsularen Samen oder Raubfeinde einschleppen wuerden.

In Puerto Ayora, dem Hafenstaedtchen auf Santa Cruz, taten wir uns am spottbilligen Frischfisch guetlich und wandelten erstaunt ueber mit Iguanas verstopfte Gehsteige, vorbei an Mangroven voller gelangweilter Pelikane. Interessant ist, dass ein Dutzend Iguanas ungefaehr so stinkt wie ein Festivalklo am dritten Tag.

In der menschenleeren Tortoise-Bay fuhren mir mit einem Kanu auf Entdeckungsreise und sichteten einen Weissspitzen-Riffhai, eine Seeschildkroete beim Luftholen; beim Baden am Strand mussten wir auf Stachelrochen achten.

Morgen werden wir an Bord der Princess of Galapagos gehen.


Additional photos below
Photos: 8, Displayed: 8


Advertisement

First ClassFirst Class
First Class

So sieht ein echter CEO aus
Frisch rasiertFrisch rasiert
Frisch rasiert

unter Pelikanen


Tot: 0.041s; Tpl: 0.015s; cc: 10; qc: 52; dbt: 0.0127s; 1; m:saturn w:www (10.17.0.9); sld: 1; ; mem: 1.3mb