Dénia


Advertisement
Spain's flag
Europe » Spain » Valencian Community
November 4th 2019
Published: November 4th 2019
Edit Blog Post

Die Promenade vom Arenal Strand.Die Promenade vom Arenal Strand.Die Promenade vom Arenal Strand.

Heute Vormittag sogut wie Menschenleer. Am Wochenende sah das ganz anders aus.
Das verlängerte Wochenende ist vorbei, die Spanier, welche das für einen Kurzurlaub an der Costa Blanca nutzten, sind wieder abgezogen. Entsprechend leerer war die Strandpromenade heute kurz vor Mittag, als wir über sie, auf dem Weg zu einer Apotheke liefen. Wenn ich längere Strecken laufe, macht mir meine Wade immer noch leichte Probleme. Deshalb besorgte ich mir in der Apotheke Ibuprofen, gegen die Schmerzen, wobei die Schmerzen nicht extrem stark sind, doch ohne zu gehen ist angenehmer.



Heute stand ein erneuter Besuch von Dénia auf unserem Programm. In Dénia, wie auch in Jávea wurden nicht die Fehler, wie anderen Ortschaften an der Costa Blanca gemacht und riesige Hotel und Hochhäuser mit Ferienwohnungen erstellt. Dénia hat eine schöne Altstadt mit ruhigen Gassen und lauschigen Plätzen mit Strassencafés. Die Burg hatten wir ja schon mit Claude besucht, darum liessen wir sie heute aus, und unterquerten sie in einem langen, aus dem Fels geschlagenen Fussgänger Tunnel, den wir heute zufällig entdeckten. Zurück in Jávea benetzten wir unsere Füsse im Meer - nach dem Aperobier, diesmal im Restaurant „Boa“.


Additional photos below
Photos: 11, Displayed: 11


Advertisement

32 Grad!?32 Grad!?
32 Grad!?

Effektiv waren es Heute nur 26 Grad. Der Temperaturfühler war anscheinend in der Sonne.
Warten auf die Solarfähre.Warten auf die Solarfähre.
Warten auf die Solarfähre.

Die kleine Solarfähre verbindet die Halbinsel, von wo aus die grossen Fähreschiffe auf die Balearen fahren, mit der Stadt.





Tot: 1.861s; Tpl: 0.073s; cc: 13; qc: 30; dbt: 0.0159s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 3; ; mem: 1.4mb