Tag 1: Fahrt von Frankfurt nach Amsterdam


Advertisement
Netherlands' flag
Europe » Netherlands » North Holland » Amsterdam
October 28th 2017
Published: October 30th 2017
Edit Blog Post

Am Samstag habe ich in meiner Projektwohnung schön ausgeschlafen, gefrühstückt und bin mit der U-Bahn zum Frankfurter Hauptbahnhof. Wie früher habe ich dort bei Starbucks erst einmal einen Frappuccino geholt. Dann bin ich zu meinem ICE International nach Amsterdam gegangen. Diesen Zug habe ich ja 2008 zuletzt nach Arnheim und 2006 das letzte Mal nach Amsterdam genommen. Für ihn hatte ich zum Glück auch eine Sitzplatzreservierung. Das Internet war zwar etwas langsam aber auch in den Tunnels nach Köln vorhanden und ich konnte etwas World of Warcraft spielen. In Amsterdam ist der Zug dann pünktlich angekommen und ich bin zu Fuß etwa einen Kilometer weit zu meinem Hotel im Süden der Stadt gelaufen. Ich hätte auch die U-Bahn nehmen können aber habe das nicht für notwendig erachtet. Im Hotel war alles prima und auch mein Zimmer ganz schön. Die Hotelpreise für die Stadt sind auch in diesen Tagen der Nebensaison relativ hoch. Zum Glück hatte ich schon vor einiger Zeit gebucht. Auf dem Zimmer habe ich dann mit dem Laptop das Spiel des FC Bayern gesehen. Die VPN-Sache, die ich vor einiger Zeit gekauft hatte, bewährte sich mal wieder. Im Anschluss daran bin ich die Prinsengracht entlang zu einem vom Reiseführer empfohlenen niederländischen Restaurant. Den Weg sollte ich in den nächsten Tagen noch öfters laufen, denn ich hatte für den gesamten Aufenthalt in dem Lokal einen Tisch reserviert. Am ersten Tag habe ich niederländische Schweinehaxe und danach niederländische Käseplatte gegessen. Da ich im Hotel schon zwei Heineken getrunken habe, habe ich zum Essen nur alkoholfreies Amstel Bier bestellt. Zurück im Hotel habe ich nur noch die restlichen WoW-Dinge erledigt und bin ins Bett.


Additional photos below
Photos: 7, Displayed: 7


Advertisement



Tot: 2.311s; Tpl: 0.044s; cc: 25; qc: 145; dbt: 0.0866s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.6mb