Still Alive - Tag 112


Advertisement
Ecuador's flag
South America » Ecuador » West » Montañita
January 5th 2020
Published: January 7th 2020
Edit Blog Post

Heute verabschiedete wir uns morgens beim Frühstück gleich von meinen Eltern, die schon nach Quito zurückfahren mussten. Später am Vormittag wollten wir ein Surfbrett ausleihen, doch der Laden zu dem wir gehen wollte hatte zu. Deshalb entschieden wir uns, gleich schon nach Montanita zu fahren (was sonst für den Nachmittag geplant war). Dafür reichte eine Viertelstunde im Taxi. In Montanita merkten wir, dass wir vergessen hatten, bei der Hotelreservierung auf den letzten Knopf zu drücken und entsprechend keine Reservierung hatten, doch glücklicherweise waren noch zwei Betten im Schlafsaal frei. Wir liefen später noch ein bisschen durch die Stadt und waren von ihr enttäuscht: Da auch noch Sonntag war, war die Stadt komplett voll mit Touristen, der Strand war einer der vollsten, die ich bisher gesehen hatte. Dafür sahen wir bei einem Fluss ein paar Leguane, die sich anscheinend an Menschen gewöhnt hatten und kaum Angst zu haben schienen. Abends hofften wir, dass es morgen besser würden werde, ein Mann hatte heute gemeint, es sei hier nur am Wochenende so voll - das hier jedoch von Donnerstag bis Dienstag ginge.

Advertisement



Tot: 3.017s; Tpl: 0.023s; cc: 9; qc: 47; dbt: 0.0438s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb