Galapagos: Isabela


Advertisement
Ecuador's flag
South America » Ecuador » Galápagos » Isabela Island
July 26th 2010
Published: August 1st 2010
Edit Blog Post

Heute der letzte Landgang und Besuch auf Darwins Lieblingsinsel, Isabela, welche das Breeding Center beherbergt. Hier werden die verschiedenen Spezies der Riesenschildkroete gezuechtet, um die geschrumpften Bestaende wieder aufzustocken; zunaechst hatten Walfaenger und Piraten den Riesenschildkroeten zugesetzt, da diese beliebter Proviant waren (mehrmonatige Lagerung ohne Wasser und Nahrung, sprich problemlos transportierbares Frischfleisch) - anschliessend wurden sie fuer kurze Zeit von Norwegern industriell zu Lampenoel verarbeitet. Der Groessenvergleich zwischen einem ausgewachsenen, knapp 200-jaehrigen Monstrum und einem frischgeschluepften Winzling ist imposant.

Am Nachmittag Besuch der Tintoreras, der Weissspitzen-Riffhai-Insel. Hierher ziehen sich die Haie zum Schlafen zurueck und wir hatten das Glueck, ein gutes Dutzend beobachten zu koennen. Besonders interessant war ein junger Seeloewe, welcher die knapp doppelt so grossen Haie in den Schwanz zwickte (Seehunde gehoeren nicht zum Beuteschema des Weissspiten-Riffhais).

Waehrend der Ueberfahrt zurueck nach Puerto Ayora war die See so schwer, dass fast alle Anwesenden seekrank wurden (Max hatte Glueck und konnte sich nach Herzenslust den Bauch vollschlagen). Am neachsten Morgen, kurz vor Abflug, sahen wir zum Abschluss noch Lonesome George, den letzten seiner Art.

Jetzt muessen wollen wir nach Cusco - zwischen uns und der Inkahauptstadt liegen einige Tagesreisen.


Additional photos below
Photos: 8, Displayed: 8


Advertisement

TintorerasTintoreras
Tintoreras

Weissspitzen-Riffhai-Insel


Tot: 0.056s; Tpl: 0.01s; cc: 11; qc: 31; dbt: 0.0283s; 1; m:domysql w:www (10.17.0.13); sld: 1; ; mem: 1mb