Castles!


Advertisement
Published: July 14th 2019
Edit Blog Post

Aufstehen, gemeinsam das wunderbare 2-Gänge-Frühstück (Porridge und dann Cooked Breakfast mit Ei, etc.) von Isabel genießen. Alles wie gehabt, nur dass Lindsay gefehlt hat. Sie ist schon super früh Richtung Südschottland aufgebrochen um den Verkehr zu vermeiden.

Wir haben Schlamm von Stiefeln gebürstet und es irgendwie geschafft, drei Koffer und drei Wanderrucksäcke in Lisas Mini Cooper zu packen.

Der erste Stop des Tages war Dunvegan Castle (Sitz der MacLeods) auf Skye.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dunvegan_Castle
Ziemlich hübsch aber leider viel zu voll mit Busladungen voller Touristen. Nach einer Woche Schlamm und Freiheit nerven mich fremde Menschen in meiner Nähe umso mehr.

Der zweite Stop war Talisker auf Skye, wo wir erst auf einer Wiese am Loch bei schönstem Sonnenschein picknickten und dann an einer Führung durch die Whisky Distillery teilnahmen. Das war sehr interessant und ich war sehr überrascht, wie klein die ganze Anlage doch ist.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Talisker

Der dritte Stop war Eilean Donan Castle, die meistfotografierteste Burg Schottlands, in Dornie kurz hinter der Skye Brücke.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Eilean_Donan_Castle
Hier haben wir nur einen kurzen Fotostop eingelegt und einen Kaffee im neu gebauten Visitor Centre getrunken.

Weiter ging es nach Inverness, wo wir im Hotel eincheckten und dann noch ein wenig Zeit in der Altstadt verbrachten.

(Fotos werden nachgeliefert. Es ist Mitternacht und ich will nicht noch Card Reader und Tablet für die große Kamera anwerfen. Die anderen Blogeinträge werden auch nachgeliefert. Leider hatte ich bislang noch keinen kürzeren Tag, an dem ich Zeit dafür gehabt hätte.)


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 2.194s; Tpl: 0.059s; cc: 10; qc: 52; dbt: 0.041s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.4mb