Biotop


Advertisement
Switzerland's flag
Europe » Switzerland » North-East
May 31st 2020
Published: May 31st 2020
Edit Blog Post

Pfingsten und super Wetter, was will man mehr. Wir benutzten den Pfingstsonntag für eine kleine Wanderung zum „Biotop Uehlinger“, welches im Wald oberhalb von Neunkirch liegt. Die kleine Wanderung starteten wir an einem Wanderparkplatz im Wald, von dem aus das Biotop in Rund 40 Minuten zu erreichen ist. Die ersten 20 Minuten führen über einen schmalen Trampelpfad, der als Wanderweg markiert ist - was aber die Mountainbike Fahrer nicht abhält diesen auch zu befahren. Die restlichen 20 Minuten führt der Wanderweg über eine nicht geteerte Waldstrasse.

Da man (glücklicherweise) nicht bis zum Biotop mit dem Auto gelangen kann ist man dort meist alleine. Im Biotop befinden sich viele ehemalige Bohnerzgruben, die durch das ausgraben von *Bohnerz im vorletzten Jahrhundert entstanden sind. In diesen sammelt sich nun das Regenwasser und lässt so kleine Teiche entstehen. In denen tummeln sich Kaulquappen, kleine Molche, sowie anderes Getier. Auf einem Bänkchen vor einem solchen Teichlein machten wir Rast und genossen die Stille der Natur. Nur das Gezwitscher der Vögel, das Summen der Insekten und das säuseln des Windes in den Bäumen war zu hören.



* Aus Wikipedia

Bohnerz (Eisenstein) ist ein Eisenerz mit einem relativ hohen Fe-Gehalt von bis zu 76 %. Es besteht aus erbsen- oder bohnenförmigen, oft konzentrisch-schaligen, manchmal hohlen Knollen (Konkretionen) aus Brauneisenstein.


Additional photos below
Photos: 9, Displayed: 9


Advertisement



Tot: 0.026s; Tpl: 0.015s; cc: 12; qc: 24; dbt: 0.0049s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb