Nürnberg - Mittagessen und Besuch des Albrecht Dürer Hauses


Advertisement
Germany's flag
Europe » Germany » Bavaria » Nuremberg
August 16th 2020
Published: August 17th 2020
Edit Blog Post

Am letzten Sonntag sind meine Mutter und ich nach Nürnberg gefahren. Dabei haben wir die im Ausbau befindliche A73 zwischen Nürnberg Kornburg und Nürnberg Hafen gesehen, die nächsten Herbst fertig gestellt wird. Wir haben auch schnell das gewünschte Parkhaus gefunden und sind zur Albrecht Dürer Stube gegangen, wo wir zu Mittag gegessen haben. Dabei habe ich ein fränkisches Schäufele bestellt, was die Spezialität des Hauses ist. Von dort sind wir zum nahe gelegenen Albrecht Dürer Haus, welches wir besichtigt haben. Es ist ein stattliches Gebäude mit Blick auf die Burg. Der Maler war ja ein reicher Bürger, hatte aber mit seiner anscheinend arrangierten Ehefrau, wie ich, keine Kinder. Sehr schade. Von diesem Museum sind wir dann noch zu einem mir bekannten Starbucks an der Pegnitz, welches ich meiner Mutter gezeigt habe. Wir sind dort aber nicht eingekehrt, weil es später zu Hause noch Kuchen von meiner Mutter gab. Statt dessen sind wir zurück zum Parkhaus und in den Bereich nördlich der Altstadt gefahren, wo wir das Haus meines Bruders und auch seine Kirche von außen gesehen haben. Da mein Bruder erst kürzlich aus Italien zurück gekommen ist, haben wir auf einen Besuch aber verzichtete. Statt dessen haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Am Abend bin ich dann weiter zu einer Präsenzwoche in Stuttgart gefahren. In dieser Woche erwarte ich wichtige Entscheidungen nicht nur im Fußball, von denen ich hier berichten werde.


Additional photos below
Photos: 17, Displayed: 17


Advertisement



Tot: 1.666s; Tpl: 0.019s; cc: 33; qc: 152; dbt: 0.0662s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.6mb