Day 23 - It is orange, it is golden


Advertisement
Japan's flag
Asia » Japan » Kyoto
October 23rd 2014
Published: October 24th 2014
Edit Blog Post

Für heute stehen zwei Dinge an, die in komplett verschiedenen Richtungen liegen: Fushimi Inari Taisha und Kinkakuji.

Mittels Fussmarsch wandere ich zur ersten Station und bin nicht gerade überrascht, dass es hier viele Touristen hat und dass es die meisten natürlich schaffen im Weg zu stehen für wirklich gute Fotos. Doch hie und da gelingt mir mit etwas Geduld (mal knappe 10 Minuten warten) super Fotos zu schiessen!

Generell lasse ich heute nicht viele Worte sprechen (liegt ein wenig daran, dass ich die letzten paar Nächte hauptsächlich gefeiert und gut getrunken habe).

Nach den vielen orangenen Torii nehme ich den JR Zug zurück nach Kyoto Station und dann geht es mit dem Bus zum Kinkakuji, dem goldenen Tempel. Auch hier bin ich kaum überrascht von der Menge an Touristen und mit etwas Geduld liessen sich auch hier gute Fotos machen. Ich warte gar auf den Sonnenuntergang in der Hoffnung noch ein paar ganz spezielle Bilder zu knipsen, das war aber nicht der Fall. Beim Knipsen habe ich dann noch zwei Chinesen kennen gelernt, ziemlich unterhaltsam die beiden. Ich wusste nicht, dass Chinesen nicht nur absolute Knips-Touris sind (die fotografieren jeden noch so kleinen Stein) aber dass die dann auch noch einen solch guten Humor haben, davon war ich doch etwas überrascht.

Den Abend habe ich wiederum mit Feiern verbracht (und noch mehr Leute kennen gelernt), es ist bei weitem nicht mehr so einsam, wie am Anfang. Doch nun bin ich der Worte karg und lasse ein paar Bilder sprechen.


Additional photos below
Photos: 17, Displayed: 17


Advertisement



Tot: 0.895s; Tpl: 0.043s; cc: 9; qc: 48; dbt: 0.0291s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb