Bad Hair Day


Advertisement
India's flag
Asia » India » Goa » Palolem
April 20th 2012
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: 15.0167, 74.0167

Gleich nach dem Aufstehen geht es für mich zum Friseur. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – und wer wagt, verliert manchmal auch. So leider auch bei mir. Der junge Mann gibt sich sichtlich Mühe mich a) zu verstehen mir b) die Haare nicht zu verschneiden. So wirklich funktionieren tut es leider nicht. Als ich ihn bitte mir die Haare etwas auszudünnen, fängt er an das Deckhaar nach oben zu kämmen und ich denke noch „guter Mann – er dünnt nur die unteren Haare aus, lässt das Deckhaar aber lang". Falsch gedacht – das nächste was kommt ist ein munterer Schnitt in das Deckhaar... ARRGGGHHH! Na, ja – zum Glück hält sich der Schaden in Grenzen, da ich die Haare noch zusammen bekomme, aber das angestrebte „offen tragen“ ist wieder in weite Ferne gerutscht...

Nach diesem kleinen Schock erholen wir uns erst einmal den Rest des Tages am Strand, lesen Bücher und gönnen uns das ein oder andere Kaltgetränk.

Und da wir ja aus schaden bzw. dem sich angedeuteten „bad hair day“ nicht schlau werden, versuchen wir uns zurück auf dem Zimmer daran, Nettis Haare ein wenig blonder zu bekommen.

Nun gut, blonder ist Netti jetzt auch – aber leider mit einem leicht gelben Einschlag. – Da werden wir wohl auch noch einmal korrigieren müssen...

Als wir abends am Strand sitzen und unser Essen auf den Tisch bekommen ist dann aber sehr zu unserer Freude der Frust schnell vergessen. Wir bekommen Prawns und Barracuda vom Grill und dabei sind die Prawns nach denen in Mui-Ne in Vietnam die zweitbesten, die wir je gegessen haben und der Barracuda der beste Fisch, den wir je hatten. Mmhhh. Lecker!

Der Fisch wurde nur mit Butter und Knoblauch gegrillt und als Beilage gab es lecker Folienkartoffeln, ebenfalls mit Butter und Knofi garniert. Das war wirklich gut. Ich habe zudem auch nicht gewusst, dass Barracuda so delikat ist und zudem kaum Gräten hat.

Ein lecker Cocktail und ein später Nachtisch runden diesen Abend ab, der im Halbdunkel die Haare auch nicht sehend wirklich gelungen war...

Advertisement



23rd April 2012

Wo bleiben denn die Fotos zum Haarschnitt und Färben?
26th April 2012

Genau - wir wollen Fotos deiner schicken Frisur!Und das Essen hört sich SEHR LECKER an!

Tot: 2.786s; Tpl: 0.043s; cc: 12; qc: 48; dbt: 0.0659s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb