Kalume Upepo Village (Kleider verteilen)


Advertisement
Kenya's flag
Africa » Kenya » Coast Province » Mombasa
February 27th 2013
Published: March 9th 2013
Edit Blog Post

Um Kalume Upepo zu erreichen, muss ich diesmal nicht weit reisen. Von meinem Apartment sind es ca. 10 Minuten Fahrt mit einem Matatu. Seit langem war geplant, dass ein guter Freund mitkommt und endlich konnten wir uns organisieren. Er selber leitet eine Hilfsorganisation mit Sitz in Italien und ist seit langem interessiert, mich zu begleiten. Wie immer begleitet uns Paul, welcher sich in der Gegend auskennt.

Das Dorf entspricht meinen Bedingungen. Es handelt sich um "klassisches" Dorf, wie ich es von der vorhergehenden Dörfern kenne. Einzige Ausnahme: es gibt hier keine Palmen. Diese werden von "normalen" Bäumen kompensiert.

Wie immer begegnen wir vielen Kindern. Auch ein paar jungen Frauen, welche unter einem Baum sich die Haare stylen. Die Mundharmonikas kommen auch in diesem Dorf gut an: die Kinder spielen damit, bis wir zu weit weg sind, um sie noch zu hören.

Abschliessend besuchen wir ein Waisenheim, welches dank Spenden sehr gut organisiert ist und den Waisenkindern tatsächlich einen guten Ersatz für ein zu Hause bieten kann (dies ist hier nicht selbstverständlich, denn es kommt auch vor, das Ausländer abgezockt werden). Leider kommen wir unangemeldet und zu einer Zeit, wo sich alle Kinder in der Schule befinden. Nächstes Mal gibt's bestimmt mehr Details zu diesem Heim. Dank weiteren Spenden wird das Haus zur Zeit ausgebaut, um mehr Waisenkinder aufnehmen zu können. Bei Interesse für Spenden bei mir melden.

Und hier die Bilder von Kalume Upepo...


Additional photos below
Photos: 36, Displayed: 22


Advertisement



Tot: 2.712s; Tpl: 0.049s; cc: 9; qc: 29; dbt: 0.0307s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb