Merry Christmas!


Advertisement
Published: December 23rd 2017
Edit Blog Post

Nun ist es soweit, noch einmal schlafen und dann bleibt Santa vermutlich in unserem viel zu schmalen Kamin stecken. Ben und Ole wollen unbedingt wach bleiben, damit sie dem Weihnachtsmann die Tür öffnen und ihm vorher die Geschenke abnehmen können. Schließlich würden mit dem alten Mann ja auch die Geschenke stecken bleiben.
Wie man das hier so macht, waren wir heute nochmal schön bei über 30 Grad im Schatten im Schwimmbad und anschließend noch leckere Milkshakes schlürfen. Canberra leert sich langsam. Der Großteil der Bevölkerung hat sich wohl schon auf den Weg zur Küste gemacht. In wenigen Tagen folgen wir auch.
Dank der Schulferien ist leider mein Repertoire an Beschäftigungen stark gekürzt wurden. Unser geliebtes Questacon haben wir dennoch besucht, vor allem an den sehr heißen Tagen, wenn ein klimatisiertes Museum einfach das beste ist. Bis 39 Grad kletterte das Thermometer schon und ich hoffe sehr, das passiert nicht allzu oft. Meist gehen wir nur noch früh raus, wandern, radfahren oder noch die ein oder andere Sehenswürdigkeit besuchen. So waren wir nun auch im Miniaturenpark Cockington Greens, wo die Jungs begeistert Züge fahren lassen konnten.
Vergangenes Wochenende hatte Sebastian uns wieder mal ein Auto gemietet. Wir wollten unbedingt nach Tidbinbilla, einem Nationalpark und sind dort ein wenig umhergewandert. Koalas konnten wir leider wieder nicht im Baum erspähen, nur in einem Gehege. Dafür gab es Kakadus, eine Schlange, Schildkröten, Wallabies und viel zu viele dieser penetranten australischen Fliegen, die einen verfolgen, bis man sich selbst oder sie erschlagen hat. Anschließend fuhren wir zum Space Centre, wo riesige Satellitenanlagen der NASA stehen und eine nette kleine Ausstellung zu besichtigen waren. Am Ende des Tages wartete noch eine Erfrischung im Cotter River auf uns. Am nächsten Morgen fuhren wir zu einem Hüpfburgenparadies. Es ist einfach nur heiß hier, sobald die Sonne draußen ist und so kommen uns Drinnenaktivitäten sehr entgegen. Sebastian hatte bei einem Gewinnspiel Karten für ein Basketballspiel gewonnen und besuchte es mit Ben und Ole, während Piet und ich Weihnachtself spielen durften. Am Abend gab es noch ein Konzert am National Carillon, einem Glockenspiel am See. Obwohl wir nun schon eine Weile hier sind, gibt es immer noch Neues zu entdecken.
Nun sind wir aber erst einmal voller Vorfreude auf den guten Santa und unsere anschließende Reise nach Sydney.
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, leckeres Essen (bei uns wird es Pizza geben - der Pizzaofen muss schließlich genutzt werden), erholsame freie Tage und einen guten Start in das neue Jahr.


Additional photos below
Photos: 7, Displayed: 7


Advertisement



28th December 2017

Heiße Weihnachten
Bei Euch fehlte einfach das w davor ;-) Wir haben es uns in Rattelsdorf gemütlich gemacht und bei uns gab es zu Weihnachten Tacos de Pollo als Festessen. Dafür hatten wir eigens kolumbianisch/venezolanisches PAN Maismehl bei amazon bestellt. Die Tortillas sind geglückt und das Essen war lecker. Jetzt sind wir sehr aufgeregt, denn morgen kommen Omi Bessie und Opi Gerd zu Besuch und wir werden Abenteuer mit Ihnen erleben! Liebste Grüße an Euch 5!

Tot: 0.092s; Tpl: 0.017s; cc: 9; qc: 49; dbt: 0.0183s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb