Tag 34: Heftiger Gegenwind erfordert heftige Gegenwehr


Advertisement
United States' flag
North America » United States » Kansas » Chanute
June 7th 2014
Published: June 7th 2014
Edit Blog Post

Start: Pittsburg

Ziel: Chanute

Tageskilometer: 95.9,

Höchstgeschwindigkeit: 44.8

Gesamtkilometer: 2'696.2.

Heute nicht so früh los weil die Wettervorhersage Stürme am frühen Morgen vorhersagte. Sahen beim Kaffe im Motel noch John der gestern einen langen Weg gemacht hatte. Das Wetter war gar nicht so schlecht und bald zeigte sich die Sonne. Trafen unterwegs noch auf Max aus Kanada. Er fuhr in San Francisco los und sein Ziel ist Yorktown in Virginia. Er ist heute auf der Sonnenseite und kann mit dem Wind dahinsausen, der glückliche... Endlose Sicht bis zum Horizont - herrlich! Eigentlich hätte es heute ein relativ lockerer Tag werden können wenn... Genau wir hatten einen starken Gegenwind - nein, nicht ein halbes Stündchen sondern den ganzen Weg nach Westen. Das heisst, wir fuhren zuerst 20 km gegen Westen, dann 15 km nach Norden und dann eine 60 km lange, gerade Strasse mit andauerndem, heftigen Gegenwind wieder Richtung Westen. Das geht an die Substanz. Doch wir trotztem dem Wind und liessen uns naürlich nicht zurückhalten. So schafften wir es denn, kurz vor 16.00 h in Chanute anzukommen und das dolce far niente zu geniessen (nach Waschen, Blog schreiben etc.). Hoffentlich lässt der Wind morgen etwas nach damit wir nicht mehr so kämpfen müssen.


Additional photos below
Photos: 9, Displayed: 9


Advertisement



Tot: 1.843s; Tpl: 0.063s; cc: 10; qc: 32; dbt: 0.0193s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb