Tag 1: Flug von Frankfurt nach Istanbul


Advertisement
Turkey's flag
Middle East » Turkey » Marmara » Istanbul
December 22nd 2019
Published: December 23rd 2019
Edit Blog Post

Die 12. Woche in Stuttgart ist auch problemlos vorbei gegangen. Am Samstag bin ich dann mit der Bahn von dort nach Frankfurt gefahren, wobei diese zum Glück nicht überfüllt war. In der Mainmetropole habe ich dann übernachtet. Diesen Plan habe ich ausgearbeitet, als ich noch in Helmstedt war. Eigentlich hätte ich am Sonntag direkt von Stuttgart zum Frankfurter Flughafen fahren können. Aber so konnte ich zumindest länger schlafen und hatte in dem 5-Sterne-Hotel am Hauptbahnhof noch ein gutes Abendessen und Frühstück. Die Bundesliga ging ja an dem Wochenende auch sehenswert in die Winterpause. Am Sonntag bin ich dann nach dem Auschecken zum Terminal 1, wo ich mein Gepäck abgab und weiter zur Sicherheitskontrolle gegangen bin. An diesem Sonntag vor Weihnachten war dabei erheblich weniger los, als am Samstag vor dem letzten Weihnachten auf dem Weg nach Dubai. Ich habe dann noch vor dem Abflug Geld getauscht, wobei man das wirklich besser vor Ort machen sollte. Ich wollte dabei nur auf Nummer Sicher gehen. Der Flug verlief problemlos. Allerdings gab es kein warmes Essen. Da mein Ticket so viel gekostet hat, wie ein Angebots-Flug nach Nordamerika, war das etwas schade. In Istanbul bin ich dann relativ pünktlich am neuen und beindruckenden Istanbuler Flughafen angekommen. Dieser ist wirklich sehr groß. Hoffentlich wurden alle Vorschriften beachtet, damit er nicht nach einem Jahr wieder einstürzt. Mein Gepäck habe ich leicht bekommen und dann bin ich zum Abfahrtsort der Shuttlebusse, wo ich an einem Schalter und noch ohne den Kauf der Istanbul Card ein günstiges Ticket ins Zentrum bekam. Der Bus ist auch kurz danach abgefahren und nach etwa einer Stunde war ich in Sultanahmet. Dort konnte ich die beleuchtete Blaue Moschee und die Hagia Sophia sehen, die ich im Rahmen dieses Urlaubs noch besichtigen will. Eigentlich plante ich da erst am darauffolgenden Tag zu einem ausgesuchten osmanischen Restaurant gehen, aber wegen der knappen Verpflegung im Flugzeug bin ich schon an diesem Abend dorthin. Im Lokal habe ich dann eines der vielen Lammgerichte probiert und bin anschließend zum nahe gelegenen Hotel. Das Einchecken verlief ereignislos und damit war der erste Tag dieses Urlaubs schon vorbei.


Additional photos below
Photos: 12, Displayed: 12


Advertisement



1st January 2020
Abends in Sultanahmet.

Wow!
Great photo!
1st January 2020
Abends in Sultanahmet.

Thanks
Thanks a lot for that positive comment.

Tot: 2.466s; Tpl: 0.022s; cc: 14; qc: 40; dbt: 0.0221s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb