Grenada


Advertisement
Grenada's flag
Central America Caribbean » Grenada
January 24th 2018
Published: January 26th 2018
Edit Blog Post

Mittwoch, 24.01.2018 Saint George’s (Grenada): sonnig, Min. 24°C Max.28°C

Der heutige Ausflug in die Natur von Grenada war ein voller Erfolg. Zwar musste ich wieder den Wecker stellen, habe da schon langsam Übung darin, doch es hatte sich auf alle Fälle gelohnt. Nun folgen ja wieder zwei Tage auf See, an denen wir nicht so früh aufstehen müssen. Mit einem kleinen Toyotabus ging es über die Insel in ein Regenwaldreservat. Obwohl im Moment Trockenzeit, regnete es auf der Hinfahrt ziemlich heftig. Durch den heftigen Regenguss, war der Weg durch das Dickicht sehr nass und entsprechend rutschig. Obwohl in der Tourenbeschreibung stand, dass man gutes Schuhwerk tragen sollte und die Tour für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht zu empfehlen ist, waren doch Leute in Badeschuhen und auch einer mit Krücken dabei. Na ja, irgend wie ging es trotzdem. Unterwegs zeigte uns unser Führer, welche Gewürze und Heilpflanzen hier wild wachsen. Der Rundgang dauerte etwa 45 Minuten, im Anschluss fuhr er uns in ein Radisson-Resort. Dort konnten wir 1 1/2 Stunden den Strand geniessen, der nicht überfüllt war und im Anschluss gab es noch einen Gratisdrink an der Strandbar.

In Hafen von Saint George’s lag unsere „Costa Luminosa“ neben dem britischen Kreuzfahrtschiff „Azura“. Die Azura verliess den Hafen am Abend etwa eine halbe Stunde vor uns. Die beiden Schiffe lieferten sich, als die Azura ablegte ein regelrechtes Hubkonzert, zu den Klängen von „it’s time to say goodbye“, war irgendwie rührend. Die Passagiere beider Schiffe winkten sich dabei von Deck zu Deck zu.


Additional photos below
Photos: 6, Displayed: 6


Advertisement



Tot: 0.112s; Tpl: 0.041s; cc: 9; qc: 23; dbt: 0.0217s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.2mb