Stewart Island - Neuseeland


Advertisement
New Zealand's flag
Oceania » New Zealand » South Island » Stewart Island
April 30th 2015
Published: April 30th 2015
Edit Blog Post

Stewart Island



Eine super schöne, friedliche und herzliche Insel. Wenn man die Nord-/Südinsel kennt, dann ist es von allem noch ein bisschen mehr... Jeder kennt sich dort und als Tourist ist man ebenfalls schnell bekannt 😉



Die Reise startete in Christchurch mit dem Nakedbus (www.nakedbus.com) Endstation war nach diversen Zwischenstops in Invercargill. Nein die Kleider können bleiben und es handelt sich um einen normalen Busservice - was auch immer normal ist :-)

Invercargill ist nach 18.00 Uhr ziemlich ausgestorben und erinnert fast an eine Geisterstadt. Lediglich der Countdown (Supermarkt) hat bis um Mitternacht offen und der MC Donald's 24h.

Die Stadt an sich hatte ich schnell besichtigt. Das Wetter zeigte sich nicht von der besten Seite und so habe ich nach dem Heritage Trail und ein bisschen Window Shopping viel Zeit in der Hostel Lodge verbracht mit lesen, schreiben, weitere Reiseziele recherchieren und Informationen austauschen mit anderen Backpackers.



Die Schifffahrt nach Stewart Island war ok. Bei einigen machte sich der Wellengang etwas bemerkbar - mein Magen hat mich glücklicherweise verschont. Unterwegs haben wir Delfine gesehen, was immer wieder schön ist anzuschauen!

Der Empfang im Stewart Island Backpacker war sehr herzlich und ein bisschen chaotisch. Vicki hat das Hostel ganz neu übernommen (1. Arbeitstag) und da sie zuvor bereits als 'Putze' dort gearbeitet hat wusste sie genau was wie geändert werden soll. Viele Hände halfen mit doch leider haben die Neuankömmlinge die Einweihungsparty vom Vortag verpasst... tja - man kann nicht alles haben!

Die Zeit ist vergangen wie im Fluge viel gewandert, Tee getrunken, gelesen, neue Bekanntschaften gemacht und alte Bekanntschaften getroffen (die Welt ist klein!!). Auch hier auf der Insel habe ich es sehr genossen in den Tag zu leben. Planen war so oder so überflüssig, da der Wetterbericht meistens nicht stimmte 😉



In einer Nacht und Nebelaktion hat sich Zimmer #39 auf Kiwisuche gemacht. Mit Erfolg nach nicht ganz einer Stunde suchen 😊 ich war erstaunt, so hatte ich mir diese Kiwis doch etwas kleiner vorgestellt...

Advertisement



Tot: 0.159s; Tpl: 0.009s; cc: 10; qc: 44; dbt: 0.0753s; 1; m:domysql w:travelblog (10.17.0.13); sld: 1; ; mem: 1.1mb