hannes an der ostkueste


Advertisement
New Zealand's flag
Oceania » New Zealand » South Island » Otago » Oamaru
January 15th 2008
Published: January 15th 2008
Edit Blog Post

test... test...test... test...test... test...

test... test... oh, ja, geht. gut. brav.
hi folks!

silvester wollte ich unter menschen verbringen, nicht allein mit mt cook... zu hoch, zu kalt, gefaehrlich halt. und so durfte ich vom 1. auf den 2. den backpacker hueten. was hannes da so alles einfaellt... naja. ich mutierte in den tagen im swaggers zum teilzeitmitglied, jede nacht nach elf begleitete ich die neu angekommenen kinder zu den lieben pinguinen. da zahlt man naemlich keinen eintritt mehr - und das wissen nur local people! yeees! sie sind schon lieb die dinger, aber warum verlangen die leute so viel eintritt, wenn sie sie selbst doch als pest bezeichnen? das ist definitiv touriabzocke. natur gehoert nunmal nur sich selbst, oder etwa nicht?
nundenn, es zog mich weiter zu den moeraki boulders. die maori glauben, es sind gottes verloren gegangene einkaufstaschen, und einige brechen auch auf nach soo langer zeit. die fische sind lang schon vergammelt, aber da sind noch andere interessante sachen drin... die eine kugel habe ich extra fuer euch mit meinem tollen schweizer taschenmesser geoeffnet! und manch ein kiwi hat sich so einen schoenen boulder unter den nagel gerissen. wohnt da etwa chef's sohn?
die yellow eyed penguins sind recht scheu, aber die einheimischen tun hier alles, damit die
klein pinguklein pinguklein pingu

hat sich etxra durch den zaun geschlichen, damit ich ihn fotografieren konnte, wie suess!
touris mindestens einen zu sehen bekommen. die stellen einfach kleine holzhuetten auf, in denen die faul gewordenen kleinen dann auch brav brueten. stellt euch vor, ein touri faehrt extra weit auf einer nicht geteerten strasse an die kueste und sieht nach drei stunden immer noch keinen pinguin? der faehrt enttaeuscht weg und macht beim naechsten mal mit all seinen freunden in suedtirol urlaub. keiner will dann mehr nach neuseeland, gell? so ist das, kinder.
und weil ich ja freund all dieser tiere bin, habe ich mich auch dementsprechend ernaehrt. kuestengras. seht ihr, wie's mir schmeckt? das naechste mal muss ich unbedingt das andere im wasser ausprobieren. klein pingu von der sandfly bay hat es mir waermstens empfohlen! jawoll!
oder war's der seeloewe? wohl doch eher der. wie dem auch sei, ich wollte diesen schoenen strand kaufen, dann erfuhr ich, dass er schon der queen gehoert. na gut, dann habe ich ihn halt so genossen!
ich traf auf zwei ganz brave kleine buben, die gleich mit dem seeloewen freundschaft schliessen wollten. gell, wir drei werden sicher gaaaanz dick! oder etwa doch nicht? was wollte der seeloewe dem knaben da wohl sagen? verp... dich? vaff... ulo? gaanz bestiiiimd!
hannes landete in dunedin,
mann, sind mann, sind mann, sind

die dick mann...
ich mochte die stadt sofort. nicht erst dann, als ich jennifer traf, mein erstes couchsurferlebnis. keine sorge kinder, alles rein platonisch, ihr kennt mich doch! im ernst, durfte dort eine woche verbringen, war echt schoen. und sie wohnt im hoechsten gebaeude direkt in der stadtmitte. ich habe in den ersten wochen in nz recht viel tagesschau geguckt, und natuerlich den tollen wetterbericht. und beim dunedinfoto kamm jedesmal die selbe einstellung. ratet mal von welcher kamera aus? genau! von der auf dem hochhaus bei jennifer. geil, oder? seht ihr, so leicht kann man mich gleucklich machen! die idee war natuerlich, ein foto vorzuhaengen mit einem schoenen atompilz ueber dem hafen. aber wir waren zu spaet, hat dann doch irgend so ein verrueckter in europa (?) gemacht. glueck fuer uns, er sitzt jetzt im gefaengnis!
kinder, ich als erprobter alpenbewohner hab keine angst vor steilen strassen, aber die musste ich dann doch zu fuss erklimmen, meinem armen ueberhitzten van wollte ich das nicht nochmal antun. baldwin street, the steepest street of the world. nznznz...
aber immer cool bleiben, gell van, aeh, hannes. da hat doch so ein liebender familienvater nicht tatsaechlich einen tunnel zum geheimen strand handgemeisselt, fuer seine kinder - wenn
fische?fische?fische?

wer hat fische gesehen??
sie schlafen. ja klaaar! mach ich doch auch immer!
so, nun ist's wieder zeit outline zu gehen, die beduerfnisse schreien schon zur tuer hinaus!
bussi, bis bald (wenn ich wieder empfang hab...)
euer hannes


Additional photos below
Photos: 19, Displayed: 19


Advertisement

hier ein gutes beispiel,hier ein gutes beispiel,
hier ein gutes beispiel,

wozu schweizer taschenmesser noch so alles gut sein koennen...
deeerdeeer
deeer

ist geklaut, ich hab's genau gesehen...
klein pinguklein pingu
klein pingu

mit seiner lieben frau mammaaaa!
so siehtso sieht
so sieht

salat in nz aus... mmmm, lecker!
und ich habeund ich habe
und ich habe

ihn mutig gegessen! ach, ich geb's zu, es war reis mit erdoelgeschmack!
soll ich mirsoll ich mir
soll ich mir

nicht so eine frisur machen lassen? fehlt nich mehr viel, oder?
genau an diesem strandgenau an diesem strand
genau an diesem strand

will ich ein haus, dann heiraten, dann kinder, dann ersauf... ach nein, lassen wir das.
kooom, kooom, kooom, kooom,
kooom, kooom,

kraul mich doch, ich tu dir auch nichts! da, ja genau hier juckt's mich...
die bubendie buben
die buben

haben beim biounterricht nicht so recht zugehoert...
tv onetv one
tv one

here we go, dunedin!
ich konnte michich konnte mich
ich konnte mich

grad noch halten, mama! eeecht!
selbstportraitselbstportrait
selbstportrait

in zwei akten...
tunnel beachtunnel beach
tunnel beach

und dort unten der tunnel, seht ihr, ja, dort unten links, nein, etwas rechts, ja, genau in der mitte da...
ahhhahhh
ahhh

den meinte ich! schon geil...


15th January 2008

Rock looks like italy
hi, das vorletzte bild schaut doch aus wie der stiefel, doesn't it?
23rd January 2008

stiefel?
hmm... ja, von der seite mit ein wenig phantasie... stimmt schon irgendwie! aber wichtig, du hsas dir das bild angeschaut! brav! bussi

Tot: 1.581s; Tpl: 0.031s; cc: 13; qc: 56; dbt: 0.0302s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb