Skuleskogen Nationalpark


Advertisement
Sweden's flag
Europe » Sweden » Västernorrland
June 16th 2011
Published: June 16th 2011
Edit Blog Post

Amischiff super gepflegtAmischiff super gepflegtAmischiff super gepflegt

Solche Autos sieht man häufig in Schweden. Die Schweden lieben solche Oldtimer.
Byske, (Havsbad Camping), 16.06.2011.

Wieder sind wir eine Etappe weiter gereist, oder besser gesagt zwei. Unterwegs besuchten wir den „Skuleskogen Nationalpark“. Er gehört zur imposanten Landschaft der „Höga Kusten“, die zum Weltnaturerbe zählt. Der Sage nach waren die Wälder einst von Trollen und Riesen bevölkert und Räuber sollen im Skuleskogen ihr Unwesen getrieben haben. Wir trafen weder Trolle, noch Riesen und zum Glück keine Räuber an. Der Weg zum Parkeingang führte 3 Kilometer über eine Schotterstrasse. Als wir endlich nach der Schüttelei am Park ankamen gab es einen feinen Zmittag. Danach machten wir eine kleine Wanderung. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit. Schon auf der Fahrt zum Park begann es leicht zu nieseln und bei der Wanderung ging der Nieselregen in Regen über. Nach der 3stündigen Unterbrechung ging es weiter. Eigentlich wollten wir wieder etwas mehr im Landesinneren einen Campingplatz ansteuern doch der von uns ausgesuchte Platz war total leer. Keinerlei andere Campinggäste, das Restaurant – wunderschön am See gelegen – geschlossen. So ganz alleine auf dem Campingplatz wollten wir nicht sein. Zudem führte an dem Platz eine Bahnlinie vorbei. So entschlossen wir uns – und das ist das Schöne am Reisen mit dem Wohnmobil – weiter zu
Auf dem Weg zum NationalparkAuf dem Weg zum NationalparkAuf dem Weg zum Nationalpark

Die Zufahrt in den Park führt über 3 Km Schotterpiste.
fahren. Wir fuhren wieder zurück an die Küste zur „E 4“. Die „E 4“ ist die Hauptreiseroute in den Norden von Schweden und nach Finnland. Wir übernachteten in Nordmaling das erste Mal, seit wir in unserem Womo leben frei, das heisst nicht auf einem Campingplatz.

Nun sind wir in Byske, in der Nähe von Skellefteå (Västerbotten, Schweden), Der Campingplatz (Byske Havsbad*****) liegt am Meer, am Wald und an einem Fluss. Wir haben eine schöne Parzelle ergattert und werden nun voraussichtlich die Feiern zur Mittsommernacht (24. Juni) hier verbringen.



Additional photos below
Photos: 10, Displayed: 10


Advertisement

ParkplatzParkplatz
Parkplatz

Durch das Wetter waren wir die einzigen Besucher.
Steinpyramide am WegrandSteinpyramide am Wegrand
Steinpyramide am Wegrand

Von einem Troll aufgeschichtet?
Nass aber GlücklichNass aber Glücklich
Nass aber Glücklich

Zum Glück konnten wir uns im Wohnmobil trocken Kleider anziehen.
Übernachtungsplatz in NordmalingÜbernachtungsplatz in Nordmaling
Übernachtungsplatz in Nordmaling

Wir waren nicht die Einzigen, die hier übernachtet haben. Der Regen von gestern hat sich am Morgen in Sonnenschein verwandelt.
Unser Platz in ByskeUnser Platz in Byske
Unser Platz in Byske

Noch ist der Platz schön leer. Sollte sich aber nächste Woche ändern.


Tot: 3.785s; Tpl: 0.044s; cc: 10; qc: 48; dbt: 0.0465s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 3; ; mem: 1.4mb