Blogs from Hungary, Europe - page 2

Advertisement

Europe » Hungary June 17th 2014

Kepek Blanka szuleteserol, szeretettel a csaladnak.... read more
DSC00901
IMG_0909
DSC00575

Europe » Hungary » Southern Transdanubia » Pécs June 1st 2014

Heute habe ich mir Pecs angesehen. Beginnend mit dem Vasarely Museum zu diesem Op-Art-Kuenstler. Dann weiter zum Dom. Danach die fruehchristlichen Graeber in dessen Umgebung. Anschliessend zur Hassan Jakovali Moschee, der einzigen erhaltenen dieser Art mit Minarett in Pecs. Dann entlang der Ferencesek utcaja, der wichtigsten Fussgaengerzone in Pecs. Und danach zum Kossuth ter-Platz mit der Synagoge und dem Rathaus. Morgen moechte ich ins zweite Land meiner Reise fahren: in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Der einzige akzeptable Zug faehrt um etwa 16:00 hier ab und kommt nach 20:00 dort an. Ich bin weder ein Freund von derart spaeten Abfahrten, weil mich das zu einem Late-Checkout oder dem Herumlaufen oder Warten in der Start bis zur Abfahrt zwingt, noch von derart spaeten Ankuenften. Wenigstens liegt mein erstes Hotel in Zagreb in der Naehe des Bahnhofs. Ein paar ... read more
Roemischer Sarg in der gleichen Anlage.
Reste der fruechristlichen Kapelle
Weiteres fruehchristliches Grab hinter Glas

Europe » Hungary » Southern Transdanubia » Pécs May 31st 2014

Heute bin ich von Eger nach Pecs gefahren. Quer durch Ungarn. Das hat eine Weile gedauert. In Budapest bin ich umgestiegen. Pecs war europaeische Kulturhauptstadt in 2010 und hat auch den deutschen Namen Fuenfkirchen. Mein Hotel ist relativ neu und wieder schoen im Zentrum. Laut Reisefuehrer ist es im Bauhausstil gebaut. Hier habe ich wieder ZDF und diesmal auch Pro7-Empfang. Leider kommt das morgige Fussballspiel in der ARD und die ARD Mediathek zeigt es auch nicht im Ausland (waere eigentlich ein schoener Zug fuer deutsche Touristen im Ausland, aber naja). Da muss ich mal kucken was ich mache. Pecs hat auch einen schoenen Marktplatz. Dort gibt es die ehemalige Gazi Kassim-Moschee aus der tuerkischen Besatzungszeit. Heute ist wird sie als christliche Kirche benutzt. Waehrend meiner Fahrt hierher habe ich im Zug ueber WLAN gelesen, dass Bayern ... read more
Der zentrale Platz von Pecs
Ein Cappuccino im alterwuerdigen Bahnhofsrestaurant von Budapest Keleti Pu
Mein modernes Hotel

Europe » Hungary » Northern Hungary » Eger May 30th 2014

Am heutigen Tag also Besichtigung von Eger. Eine eher kleine Stadt. Zuerst an der ehemaligen orthodoxen Synagoge vorbei. Dann zur Basilika. Dort wimmelte es von Schulklassen. Vielleicht war heute Wandertag. Genau wie gestern an der Burg. Dann zum Lyzeum gegenüber und Besichtigung der berühmten Bibliothek. Danach zum Erzbischofspalast. Dort wird aber gerade umgebaut. Dann eben Rast in einem Kaffee und über den Dobo Platz mit der Minoritenkirche zur Abfahrtsstelle einer Mini-Eisenbahn, welche der Hotelwirt empfohlen hat, um zum Schönfrauental zu gelangen. Dieses ist berühmt für seine schönen Weinkeller. In einem solchen habe ich auch gleich Eger Stierblut (ein besonderer Rotwein) getrunken. Mit einer kleinen Käseplatte. Dann mit der Minibahn zurück und ins Hotel. Dort war ich in der Sauna und habe schon mal die Bahnverbindung für die morgige Fahrt nach Pecs recherchiert. Es haett... read more
In der Bassilika
Die ehemalige orthodoxe Synagoge. Heute eine Galerie.
Die beruehmte Bibliothek in Eger im Lyzeum. Fotografieren ist leider nur aussen erlaubt.

Europe » Hungary » Northern Hungary » Eger May 29th 2014

Heute Fahrt mit dem IC in die ungarische Provinz: Eger. Dort Bezug des Hotels (es war vom Reisefuehrer sehr empfohlen), Kaffeetrinken und Besichtigung der Burg. Heute Abend draussen Abendessen auf einem schoenen Platz im Zentrum und Genuss von Rotwein aus Eger. Morgen weitere Besichtigung der Stadt.... read more
Der IC nach Eger. Man bemerke das www-Zeichen ueber der Tuer aber es war sehr langsam
Der Bahnhof von Eger - zunaechst kein Taxi und Bus mehr, aber ein Anruf beim Hotel brachte Abhilfe
Mein Hotel in Eger

Advertisement

Europe » Hungary » Central Hungary » Budapest May 28th 2014

Vormittags Fahrt zu den roemischen Ruinen von Aquincum. Sehr beeindruckend. Vor zwei Jahren war ich in Volubilis in Marokko und vor einem am Hadrianswall in England. Die Groesse des Roemischen Reiches ist faszinierend. Ich bin auch ein begeisterter Spieler von Total War: Rome II. Danach wieder in die Innenstadt. Entlang des Boulevards Andrassy ut. Beginnend mit der Oper, dann zu dem bekannten Cafe Muvesz. Danach zum Haus des Terrors. Anschliessend weiter zum Heldenplatz und in den Stadtpark. Eigentlich wollte ich noch ins Szechenyi-Bad aber das habe ich gecancelt. Ich habe nur aus der Lobby heraus Foto gemacht. Jetzt wieder schoen ungarisch essen und morgen geht es mit dem IC nach Eger. Noch eine Bemerkung zum oeffentlichen Nahverkehr: Der Zug nach Aquincum und die U-Bahn der Linie 1 sind noch nicht auf dem aktuellen Stand. Anders als ... read more
Nochmals Aquincum
Die Staatsoper, nur von aussen
Das Muvesz-Cafe

Europe » Hungary » Central Hungary » Budapest May 27th 2014

Gestern Abend noch zur Fischerbastei und der Matthiaskirche. Heute Power-Sightseeing in Budapest: Koeniglicher Palast (nur von aussen), Kettenbruecke, Parlament, Stephansdom, Grosse Synagoge und danach ins Gellert-Bad zum erholen. Zwischendurch noch in eine Filiale meiner Lieblingscafe-Kette: Starbucks. Meine Fuesse tun etwas weh aber es geht noch. Die U-Bahn ist hier definititv besser als in Muenchen. Bisher nur relativ neue Zuege und Stationen. Bildschirme mit Informationen zu naechster Station in den Zuegen und Ansagen auf Englisch. Und zu den Zeiten in denen ich unterwegs war, nicht ueberfuellt. Temperaturen wie gewuenscht. So zwischen 20 und 25 Grad. Morgen geht es weiter in Budapest.... read more
Heute morgen die gleiche Aussicht bei Tag.
Der Koenigliche Palast. Nur ueber Museen zu besuchen. Habe ich mit gespart.
Die Kettenbruecke.

Europe » Hungary » Central Hungary » Budapest May 26th 2014

Etwa um 09:00 Abfahrt von unserem schoenen Bahnhof in Postbauer-Heng. Ueber Nuernberg und St. Poelten, auf der letzten Etappe mit dem oesterreichischen Railjet nach Budapest. Dort Ankunft um etwa 19:00. Danach zum Hotel und dem Burgberg. Frisch machen. Champagner-Welcome Drink. Essen im Restaurant. Und jetzt noch abends zur Fischerbastei. Zuletzt war ich vor 20 Jahren in Budapest. Damals zwischen Abitur und Wehrdienst. Und in der Jugendherberge. Morgen mehr.... read more
Ankunft mit dem Railjet in Budapest.
Das schoene Hotel auf dem Budapester Burgberg.

Europe » Hungary » Central Hungary » Budapest May 16th 2014

Phase 5 – Cruise begins Tuesday, May 13 Up nice and early everyone on time and we had 50 seats for the 16 of us to get comfortably to Prague. We were on the ship and in our cabins at 3 pm. The rest of our North Van group had already checked in earlier in the day and were on a walkabout. We just unpacked then explored the ship, and met the rest our group as they came back to the ship. Dinner was a great start to the cuisine on board. After dinner Ross and I went out and walked over the bridge to the tunnel and I got some good night shots since Budapest likes to light up all the buildings. 5935 steps Wednesday, May 14 Wonderful breakfast buffet – everything you could possibly ... read more
P5130030
P5130020
P5130030

Europe » Hungary » Central Hungary » Budapest » Pest April 12th 2014

Dear Blog Readers, After a magical and unforgettable wedding we spent our first two nights of married life in a hotel overlooking the debauchery of Botchergate, Carlisle on a Saturday night followed by an evening in the romantic capital of England - the service station Days Inn at Newport Pagnell. We were almost too giddy with excitement (even with a 4am wake up) to get on a plane heading to Budapest, Hungary...and so, by popular demand (my Gran said she'd been missing my blogs), here's what we've been up to in this magnificent city. We managed to sleep almost the entire flight which was a real achievement given that Wizz Air's leg room allowance meant my knee kept smacking me in the five-head. When I did manage to eek it into the alleyway, the air stewardess ... read more
IMG_2811
_MG_2855
IMG_2866




Tot: 0.29s; Tpl: 0.011s; cc: 14; qc: 69; dbt: 0.1186s; 69; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 3; ; mem: 6.5mb