Tag 07


Advertisement
Published: August 19th 2011EDIT THIS ENTRY

Der Tag war wirklich aufregend. Bin in aller Herrgottsfrueh aufgstanden und mim Taxi zum Bus gfahrn. Bei der Bushaltestelle hats ewig gedauert, bis der Bus endlich dahergekommen is... aba sobald i losgefahren bin wars eigentlich nur noch spannend weil i dauernd was Neues gsehn hab. Die Landschaft hat si so extrem veraendert und nix davon hab i davor jemals gesehen...
Bin trotzdem ein paar mal eingeschlafen und hab ansonsten auch an meinem Reisetagebuch weitergeschrieben und so is der Tag eigentlich recht schnell vergangen.
Je naeher i San Luis Obispo gekommen bin, desto oefter hab i dran gedacht, dass mir mei Mama eingeschaerft hat, niemals bei einem Fremden ins Auto zu steigen. (Wer hat das als Kind nicht gehoert?) Hab dann auch noch auf Tom warten muessen und war wirklich nervoes. Aba als i ihn gesehen hab, hab i mir gedacht, es kann doch nix passieren... hat mi glei als erstes gefragt, ob er mir eine bessere Zigarette drehen soll. Meine hat wirklich komisch ausgesehen, so filterlos.
Die Farm, auf der i war, is so unglaublich schoen, kann ma si gar ned vorstellen. Da wuerd i scho wohnen wolln, ge Tobi...! Tom und Lauren haben mir was zum Abendessen gekocht und mit mir geredet, war voi nett.

Advertisement



Tot: 0.147s; Tpl: 0.009s; cc: 10; qc: 46; dbt: 0.0324s; 46; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 2; ; mem: 6.4mb