Blue Mountains


Advertisement
Australia's flag
Oceania » Australia » New South Wales » Blue Mountains
September 20th 2011
Published: September 26th 2011EDIT THIS ENTRY

Nach dem Frühstück geht’s los. Mit Janet und Frank fahren wir zum Echo Point mit toller Aussicht auf eine Felsformation, die „Three Sisters“ (Drei Schwestern) genannt wird.
Die Blue Mountains sind atemraubend (nicht nur wegen der ca. 40 Buschfeuer, die in der Nähe zu sehen und zu riechen war). Irgendwie eine Hochebene mit tiefen Tälern und Schluchten, die in unglaubliche Farben leuchten.
In der Nähe gibt es eine Touristenattraktion „Scenic World“ genannt. Ehrlich, wir hätten das nicht besucht. Die steilste Schienenbahn der Welt hinunter ins Tal, eine kurze Wanderung zur Seilbahn und wieder hinauf. Klingt sehr touristisch, oder? Mit dieser Meinung steigen wir ein.
Es geht nach unten, nicht aber ohne vor dem die Titelmelodie von „Indiana Jones“ zu spielen. Mein lieber Spitz aber, die Bahn ist wirklich steil! Sie geht durch Felstunnels nach unten; es macht Spaß. Die Bahn war ursprünglich geplant, um die Kumpels zu ihrem Kohlebergwerk zu bringen, dessen Reste im Regenwald verstreut zu finden sind.
Es sind dann doch längere Wanderungen möglich als angekündigt, nicht zu lang aber (wir müssen weiter) durch eine unglaubliche Vegetation. Schließlich geht’s mit der Seilbahn bei toller Aussicht wieder nach oben. Entgegen unseren Vorurteilen, „Scenic World“ ist wirklich empfehlenswert.
Dann werden wir
three sistersthree sistersthree sisters

Die berühmten drei Schwestern, die verwunschen wurden um einen Krieg zu beenden.
noch in einen Film über die Blue Mountains und die Entdeckung der Wollemi Pinie, einem lebenden Fossil geführt. Das wäre an und für sich nicht ungewöhnlich, wenn der Film nicht in Mandarin gezeigt würde, und wir uns die englische Übersetzung über Kopfhörer anhören müssten.
Wir werden noch zu weiteren Aussichtspunkten gebracht und dann mal kein australisches Essen: Wir kochen Parmigana alla Melanzani. Auch wenn man nicht ganz die richtigen Zutaten zu kriegen waren, es gelingt recht gut.



Additional photos below
Photos: 7, Displayed: 7


Advertisement

seilbahnseilbahn
seilbahn

zwar nicht ganz so steil wie die Eisenbahn, aber trotzdem mit beeindruckeder Aussicht.
Unsere GastgeberUnsere Gastgeber
Unsere Gastgeber

und wir vom Winde verweht


Tot: 0.227s; Tpl: 0.01s; cc: 10; qc: 54; dbt: 0.0736s; 54; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 5; ; mem: 6.4mb