Christoph Hofer

chris toph

Christoph Hofer




South America » Peru » Ancash » Cordillera Negra May 31st 2009

Letzten Donnerstag sind wir nach Hattu Machay aufgebrochen. Hattu Machay liegt etwa eineinhalb Stunden von Huaraz entfernt, Richtung Lima, in der Cordillera Negra. Irgendwo im Nirgendwo zweigt unbeschildert ein Feldweg von der Landstrasse ab. Diesem Feldweg folgend, gefuehlte 100 Abzweigungen nehmend oder nicht nehmend, erreicht man Hattu Machay. Unsere jungen Taxifahrer kannten zum Glueck den Weg...es war stockfinster als wir das Refugio erreichten. Das Refugio ist jedoch mehr eine Huette, geschmissen von der guten Seele Armando. Da wir unser Zelt dabei hatten, verzichteten wir jedoch auf den Komfort eines Bettes und einer rauen Decke und campierten in der Naehe. Huayhuash liegt auf 4.200 m und wie ueberall im Hochland, ohne Sonne ist es bitterkalt. Ich kann mittlerweile zu gut verstehen warum die Inka den Sonnengott ueber alles gesetzt haben. Ohne Sonne isses hier extremst ungemuetlich... read more
Los escaladores
Hab mir bereits ein paar freie Immobilien angeschaut....ich denke ich hab was fuer mich gefunden
W-Maenner




Tot: 0.888s; Tpl: 0.018s; cc: 6; qc: 32; dbt: 0.0352s; 32; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 3; ; mem: 6.5mb