Blogs from North, Ecuador, South America - page 2

Advertisement

South America » Ecuador » North » Quito December 20th 2019

Heute ging ich vormittags wieder zur Italienischen Botschaft. Diesmal hatte sie sogar offen! Ich ging zu der Tür, vor der ich gestern stand, klingelte und wurde vom Securitytypen an eine andere Tür auf der anderen Seite des Gebäudes weitergeleitet. Dort fragte ich einen Polizisten, der vor der Tür stand, der an der Tür klopfte. Ein Mann kam und fragte mich, was ich denn brauchte, ich erklärte wieder mein Problem (dass ich meinen Pass verloren hatte) und er holte den nächsten Mitarbeiter, diesmal einen Carabiniere. Ich durfte ihm nochmal erklären, dass ich meinen Pass verloren hatte, dann verschwand er wieder für ein paar Minuten, vermutlich um zu fragen oder zu googlen, was denn jetzt zu tun sei. Schließlich kam er wieder und erklärte mir, ich solle mit einer Verlustanzeige und einem Passfoto wiederkommen. Von beidem wusste er ... read more
P1010401
P1010418
P1010413

South America » Ecuador » North » Quito December 19th 2019

Heute ging ich gegen mittag kurz zu meiner Mutter und dann zur italienischen Botschaft. Diese hatte aber leider bereits geschlossen. Es war 12:15, laut google Maps sollte sie bis 4 offen sein, auf einem Schild bei der Botschaft stand sie wäre bis 12:30 offen. Auf dem Heimweg sah ich das Rating der Botschaft auf google Maps - 2.2 Sterne! In den Reviews las man so schöne Dinge, wie dass am Telefon ein Mann arbeite, der angeblich nicht gut vorbereitet sei und kein Italienisch könne. Mit leichter Skepsis sah ich auf den morgigen Tag, an dem ich wieder dorthin gehen werden müsste.... read more

South America » Ecuador » North » Quito December 18th 2019

Heute machten meine Mutter, Mathis und ich eine kleine Wanderung auf den Rucu Pichincha. Dafür nahmen wir einen Uber zur Seilbahn, die bereits auf ca. 4000m hinaufführte. Von dort aus wanderten wir dann zum Vulkan. Anfangs ging es nicht allzu steil aufwärts, wir blieben ab und zu stehen um Fotos von Blumen zu machen. Später wurde der Weg jedoch etwas anspruchsvoller, an einer Stelle musste man auf einen kleinen Felsen klettern. Meine Mutter kehrte dort um, ich und Mathis gingen weiter. Man spürte nach kurzer Zeit deutlich die dünne Luft, auf sandigem Untergrund gingen wir einen Schritt voraus und rutschten einen halben zurück. Irgendwann wurde aus dem Sand wieder Felsen, sodass man wieder vernünftiger laufen konnte. Leider fiel mir gerade dort die Kamera runter, der Berg spielte mit ihr Flipper. Sie überlebte jedoch glücklicherweise alles, bis ... read more
P1070614
P1070621
P1070633

South America » Ecuador » North » Quito December 17th 2019

Heute war ein relativ computerlastiger Tag - ich ging am späteren Vormittag in das Hotel meiner Mutter, um ihr am Handy zu helfen und mit ihr nach Mietautos in Ecuador und WG-Zimmern in Ulm zu suchen. Am Ende fanden wir ein ziemlich schönes Zimmer für mich in Ulm (vielleicht bin ich doch nicht obdachlos, sobald ich zurückkommme), bei den Mietwagen sah es jedoch nicht so gut aus. Zwar wurden im Internet Angebote für 20-30$ pro Tag angepriesen - doch diese enthielten Vieles nicht. So war eine Versicherung für 25$ pro Tag obligatorisch, hinzu kamen 10$ pro Tag pro zusätzlichem Fahrer (sprich 30$, falls wir alle vier mal fahren wollen würden) und 45 cent pro Kilometer nach dem Hundertsten pro Tag. Außerdem beinhaltet das ganze noch nicht einmal Steuern - so summierte sich der Preis am Ende ... read more

South America » Ecuador » North » Quito December 16th 2019

Heute machten wir, also ich, Mathis und meine Mutter, eine free walking Tour in Quito. Sie war interessant und informativ, auch wenn ich sie persönlich nicht so interessant fand wie z.B. die walking tour in Medellin. Wir bekamen jedoch einen guten Überblick über Ecuador und Quito... read more
P1070573
P1070579
P1070585

South America » Ecuador » North » Quito December 15th 2019

Mathis musste vormittags ein Übungsblatt fertigmachen, währenddessen ging ich die hübsche Kirche anschauen. Das "Santuario De Nuestra Senora De Las Lajas" war (Überraschung!) bei Las Lajas, einem Ort wenige Kilometer vor Ipiales gelegen. Ich nahm ein Taxi dorthin und lief dann zu der Kirche. Die Kirche selbst war sehr schön, mir fiel auf, dass es verhältnismäßig sehr viele Kolumbianische Touristen und sehr wenige Europäer gab, außerdem liefen einige Personen rum, die eher wie Pilger als Touristen wirkten. An einer Wand bei der Kirche hingen viele, viele Plaketten und schilder Schilder, mit denen sich Leute für Wunder bedankten bzw. Wundern gedachten, viele davon waren erst wenige Jahre alt. Die Kirche selbst stand bei einer hohen steinernen Brücke über ein enges Tal und war schwarzweiß gemustert. Ich schaute mir die Gegend und die Kirche ein bisschen an, dann ... read more
P1070529
P1070545
P1070547

South America » Ecuador » North » Quito November 18th 2019

Pleasant surprise on checking in, to find that we had randomly been allocated the Penthouse Suite. Had a goodbye dinner at a wonderful quirky restaurant, called, you guessed it, Magic Bean. Had a decent sleep in cosiest bed ever, and late breakfast as no alarm needed for first time in 3 weeks! And you thought this was a holiday! Then big repack and off to airport for long return flight via Amsterdam, to Edinburgh, followed by 4 hr drive north to Portmahomack, which, according to BBC weather app, is a cool -3. Only 24 degs less than Quito....better get the fleece handy! Customary reminiscence about another fantastic travel experience, and, as always, an acute appreciation of how fortunate and privileged we are to have been able to do this. Never taken for granted. .....and now it's ... read more
View from the Quito Hilton

South America » Ecuador » North » Quito November 1st 2019

Ok. My regular readers will know that I usually go for catchy titles, usually alliteration if possible. You'll also know that not many words start with Q. If you know that the Capitol of Ecuador is phonetically 'key-too', and that it sits right on latitude 00.00.00, and the world is definitely not flat, (check the physics) then you'll get the gist. But more of that later if you're still awake. Arrived 2 nights ago after tiring 22 hours of travelling. Spent yesterday on a wee trek through cloud forest just north of equator. Our hotel is just inside Southern Hemisphere. Saw literally about a dozen different species of hummingbirds, tanagers, kingfisher, vulture, but alas no Toucan (though heard it). Saw Armadillo scrapes but no Armadillo as they're nocturnal, so sod that for a game of coconuts. ... read more
memorial to the revolution
A famous building in Quito
A famous street in Quito

South America » Ecuador » North » Quito October 23rd 2019

Bus journeys can be frustrating, and it is roundly established that the longer the bus journey, the greater the chance of delays and indeed hold-ups en route. Well, leaving the guest house in Montanita, the parting gesture of the owner was 'just wait outside', so in the relative security of local knowledge, the bus rolled towards the guesthouse, and indeed came to a halt when this traveller had seemingly created a temporary bus stop in the form of an outstretched arm. A little over 3 hours later, and we're in Manta, a coastal city which background reading served to suggest didn't have too many in the way of individual tourist sights. The background reading turned out to be accurate, and a visit to the central (free) museum, a walk along the beachside promenade and a drop-by ... read more
Otavalo market
Church in Quito
Manta by night

South America » Ecuador » North » Quito August 20th 2019

Dear All Greetings from Quito, capital city of Ecuador, and at 2,850 metres above sea level, it’s the second highest capital city in the world (after La Paz, Bolivia, at 3,640m). I arrived here after a comfortable 3.5 hour bus journey from Riobamba on Friday afternoon, although things haven’t really quite turned out as I expected… My plan was to do Quito on Saturday, visit the nearby Cotopaxi volcano on Sunday, and take a trip to the actual equator which runs through Ecuador just north of Quito on Monday. Saturday’s plans went well, but unfortunately I ate something dodgy on Saturday afternoon, and came down with gastroenteritis on Saturday night. I have since been holed up in my lovely room in the Ibis Hotel, giving myself some much-needed down-time and TLC. I feel a little frustrated ... read more
TeleferiQo
La Virgen de Quito
Me, View from La Virgen de Quito




Tot: 0.043s; Tpl: 0.011s; cc: 5; qc: 68; dbt: 0.0113s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb