Blogs from Cotopaxi, Centre, Ecuador, South America

Advertisement

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi March 17th 2019

Today we are going on the Tren de los Volcanes. This tourist train follows a 50 mile route to El Boliche which, it claims, gives you the opportunity to see 15 volcanoes in good weather. There aren’t any passenger trains in Ecuador; the taxi driver doesn’t even know where the station is, and tries to drop us at the offices of Tren Ecuador. Luckily, a motor cyclist explains his error, we get back in the taxi and follow the motorcyclist to Chimbacalle station. We board our train and set off flanked by a team of motor cycle outriders to keep the tracks clear. We have only been able to book aisle seats, Ecuadorean families have booked all the window seats. But once underway, the families move to sit together (a group of 7 have booked 6 ... read more
Tren Ecuador
F2BCF9E5-FC0B-4994-B113-EB4AFBA26D65.
414BDBCB-D2AC-4233-B569-5BC1DB53CD90.

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi June 28th 2015

Nach nur 1.5 Flugstunden empfängt uns der neue Flughafen von Quito. In der Stadt angekommen sind wir positiv überrascht, dass es 1. viel wärmer ist als erwartet (wir haben uns nach Kolumbien auf kalte Temperaturen eingestellt) und 2. alles ziemlich gut organisiert und sauber ist. Wir haben uns die Stadt etwas chaotischer vorgestellt. Quito ist die zweithöchstgelegene Haupstadt der Welt! Zum Glück merken wir von den 2800 Metern nichts, ausser dass wir nach dem Einchecken im Hostal (die Reception liegt im 4 . Stock) total aus der Puste sind. Das Hostal Secret Garden können wir übrigens sehr empfehlen, es hat eine superDachterrasse! Am ersten Tag spazieren wir durch die schöne Altstadt von Quito und machen uns auf zur Mitad del Mundo, dem Mittelpunkt der Erde. Viel zu sehen gibt es da nicht, aber es ist schon ... read more
IMG_0739
image
image

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi September 3rd 2014

After a year's hiatus I found myself once again working as driver/interpreter for a group of volunteers from the Denver/Boulder chapter of Engineers without Borders (EWB). This visit was the continuation of work on a potable water system project in Guantugloma, a village above Malingua Pamba where we were housed. On their last visit the engineers oversaw the construction of distribution tanks; now it was time to lay all the pvc pipes to 'connect the dots' and articulate the system. Since this group of volunteers (John, Daniela, Russ & Alejandro) all spoke Spanish quite well, my job was mostly driving. The roads are much better than they used to be, still unpaved but smoother and safer. I averaged 30-40 miles a day up and down the hill between the 'hostel' (at Paulino's house) and the various ... read more
Fabulous Grin!
Village Minga
Boy with Hoe

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi July 15th 2014

morgendlich kühles licht weckt uns durch das große fenster. wieder wogen grasfelder unter feuchtem wind. das unberechenbare ecuadorianische wetter reißt nur so an den wolken, wirft sie über die bergspitzen am horizont. ein letztes luxus-frühstück in dem wunderbaren, kamingeheizten, speisesaal. mit den urigen holzbalken in der rustikal weißen decke. mit glasflächen im dach. keine wände, nur fensterflächen, um keinen winkel des cotopaxi zu verpassen. in kleinen nischen stehen schwarze madonnen, jesu-kindlein. eispickel und hufeisen an den wenigen wänden. auch drinnen fühlt man sich wie in österreich. wie in einer schicken ski-hütte. der vormittag wird noch gemütlich in der höhe verbracht. mit einer kleinen jogging-einheit auf gut 3.600m. das geht allerdings nur mit rückenwind. und ohne steigung. alles andere ist “beuschl-reißer”! zurück in quito beziehen wir uns... read more
alpaca kitsch
this is latino america
image

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi July 14th 2014

leider bleibt uns der aufstieg zum cotopaxi-summit verwehrt. zu windig ist es zu dieser jahreszeit und so müssen wir uns wohl mit der erklimmung des refugios auf 4.865m begnügen. ich muss ehrlich zugeben, das ist mir nicht allzu unrecht… meine zehen erholen sich zwar von ihrem chachani-martyrium, aber nur langsam. vier zehen links und zwei rechts sind schon wieder normal. anscheinend habe ich mir mit zu eng geschnürten bergschuhen die hautnerven beleidigt. jedenfalls macht mich das noch nicht 100% bergfit. mit unserem jefe de hacienda persönlich, paulo, einem langjährigen bergfex, der seine seven summit serie begonnen hat und reinhold messner auf du-und-du kennt, haben wir heute die ehre den cotopaxi trek zu gehen. nach einem erklärenden museumsbesuch erfolgt eine kurzakklimatisierung auf 3.800m mittels umrundung der laguna limpiopunga. wir lernen viel über flora und fauna,... read more
so bläst der wind
té
el refugio

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi July 13th 2014

unser erster hochzeitstag. wir verbringen ihn am fuße des cotopaxi, den gesamten vormittag über auf den rücken der pferde. gemeinsam mit unserem guia, juan, trotten wir gemächlich zum park-entry und von dort in den offiziellen teil des nationalparks. entlang malerischer kleiner bäche und durch hohes gras, felsige wege. teils riesige schluchten, canyons, bewachsene steilhänge mit gemütlichen flüssen in deren mitte, breiten sich zu unserer seite aus. sobald die abgründe etwas flacher sind, steigen wir auf unseren pferden hinab, durchqueren die gewässer und strotzen dem orkanartigen sturm. immer wieder peitscht feiner regen horizontal gegen unsere gesichter. wände aus feinem wasser schleudert uns der wind entgegen. trotz winddichter jacken wird es nach einer stunde schon recht ungemütlich - wie gut, dass wir es vor einem jahr weitaus wärmer hatten! die braven pferde halten tapf... read more
paisaje
juan
caballera

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi July 12th 2014

wir verlassen quito vormittags in einem teuren geländewagen. die chefin persönlich bringt uns in die gebuchte hacienda am rande des nationalparks cotopaxi. über unseren hochzeitstag hat markus eine wunderschöne unterkunft gebucht. wirklicher luxus mit eigenem bad, in traumhafter lage und entsprechendem service. kurz vor der abfahrt besorge ich noch box lunch am markt. der riecht dann zwar etwas seltsam, aber wie sich später heraus stellen soll, sind unsere mägen nicht mehr so leicht zu beleidigen. so fahren wir also gut zwei stunden durch die ausläufer von quito, bis es immer ländlicher wird und wir schließlich an kuh- und erdäpfeldörfern vorbei die säuberlich weiß eingezäunte auffahrt zur hacienda erreichen. unser zimmer ist ein traum! mit riesigem fenster direkt vorm kuschelig mit fleece-decken bezogenen bett und steinernem badezimmer! wir sollten öfter so auf den putz... read more
cotopaxi idylle
anita und die viechis

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi May 13th 2014

Tuesday 13th Our taxi arrives as we are having breakfast and quickly takes us to the other end of Santa Cruz and we hop on the little ferry that takes us across to Baltra and the airport. We arrive in plenty of time for the plane back to the main land. We get talking to an English couple and she turns out to be the sister in law of a woman I play tennis with ! Such a small world. We arrive in Guayaquil and get picked up by taxi and taken to our hostel. It's on the 7th floor of an apartment block and we have a small balcony which looks over the traffic jams ! Still the woman running it is nice and gives us loads of info. We decide to take a walk ... read more
Las Penas Guayaquil
Cuenca Cathedral
Cuenca market

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi November 14th 2013

Cotopaxi One of the highest (5897 meters) active volcano in the world, Cotopaxi, is also a picture perfect conical volcano. It is also the second highest volcano in Ecuador. As we wanted to see it more closely we booked a combined two day tour from Quito to Cotopaxi and Quilotoa, a crater lake nearby. We did our bookings from Cuenca where we traveled lightly, and as we only had our Kindles to explore our options with we went according to tripadvisors recommendations and booked the tour with a company named Gulliver travels. The tour started early morning with a rendezvous at a café in central Quito. There our bus driver picked us up, and drove to a hotel near Cotopaxi where we left our big backpacks, tried out our bikes and got a few more people ... read more
Cotopaxi - Ascending the volcano
Cotopaxi - The parking lot from above
Cotopaxi - a forbidding mountain

South America » Ecuador » Centre » Cotopaxi July 5th 2013

Après une nuit dans la maussade ville de Latacunga, nous partons en direction du parc national Cotopaxi, en compagnie de Vini, LE guide parfait, dont la sympathie n'a d'égal que sa bonne humeur. Arrivés au parc, toujours en voiture, nous ne voyons rien du paysage, faute à une intense purée de pois. Au détour d'un virage, elle se disperse soudain pour nous permettre d'admirer le volcan et ses neiges éternelles. Après avoir laissé la voiture au parking, nous entreprenons un bout d'ascension en direction du refuge situé à + de 4850m (oui Monsieur, nous sommes au dessus du Mont Blanc !). Après une courte pause, malgré le manque d'oxygène et les ampoules d'Hadrien qui lui font souffrir le martyr, nous reprenons l'ascension pour atteindre les 5000m et titiller la base du glacier. Magique ! Après une ... read more
Cotopaxi
Best Guide Ever




Tot: 2.733s; Tpl: 0.037s; cc: 11; qc: 83; dbt: 0.082s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.5mb