Kueste Kolumbiens


Advertisement
Colombia's flag
South America » Colombia » Taganga
June 4th 2008
Published: June 4th 2008
Edit Blog Post

So - endlich wieder einmal ein Internet das nicht so langsam ist, dass einem gleich die Lust vergeht. In San Andres haben wir ebenfalls mit einer Vespa die etwas groessere und dichter besiedelte Insel erkundet und den tollen Stadtstrand genossen. Am naechsten Tag sind wir dann wieder nach Cartagena geflogen und haben dort uebernachtet. Nachher sind wir von dort aus mit einem Bus in ca. 5 1/2 h nach Santa Marta gefahren welches ca. 250 km entfern ist und sind von dort aus, zusammen mit zwei anderen Reisenden gleich mit einem Taxi weiter nach Taganga, einem kleinen Fischerdorf gefahren. Wir haben ein kleines Hostel gefunden das uns sehr gefaellt. Gestern haben wir dann zwei Tauchgaenge gebucht und sind mit einem tollen Boot zu zwei Tauchspots gefahren. Natuerlich gab es wieder viel zu sehen und wir genossen es sehr. Heute sind wir zum 35 km entfernten Nationalpark Tayrona gefahren. Dort marschierten wir dann durch den Jungel zu einigen wunderschoenen Stranden mit verschiedenen Felsformationen. Der Schweiss lief uns nur so herunter und so genossen wir dann das "kuehle" Nass umso mehr. Frieren ist hier eh nicht angesagt, denn auch nachts faellt die Temperatur nie unter 30 Grad C und das bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Morgen werden wir hier noch ein wenig ausruhen und dann ueber Cartagena nach Mompos fahren.
Bis spaeter!


Additional photos below
Photos: 6, Displayed: 6


Advertisement



Tot: 3.5s; Tpl: 0.045s; cc: 8; qc: 52; dbt: 0.0414s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb