navimag 3


Advertisement
Chile's flag
South America » Chile » Aisén » Cerro Castillo
May 12th 2014
Published: May 14th 2014
Edit Blog Post

durch den dunklen morgen und das frühstück regnet es noch und dann zeigt sich endlich mal wieder die sonne. es ist immer noch sehr, sehr windig, vor allem am frontdeck und es fliegen auch weiterhin ein paar schneeflocken. die vorüber ziehenden berge wirken aber nun zunehmend freundlicher, eher wie in “juressic park” in saftigem grün und furchig, als könnte jederzeit gozilla persönlich durch einen der wasserfälle erscheinen.
die fjorde hier sind bis zu 1.000 meter tief und zur zeit befinden sich etwa 600 meter salzwasser unter uns…
am nachmittag erreichen wir das offene meer mit überragendem wellengang. das schiff ist groß und schwer, man spürt also ziemlich wenig von den meterhohen wellen im inneren der fähre. an deck hebt es uns aber hin und wieder ganz schön aus - wie eine achterbahn! inmitten der stürmischen schaumkronen entdecken wir sogar wale (buckel-?), wie sie ihre beeindruckenden sprühstöße zwischen die wellen ausblasen… und ein riesiger regenbogen (wie in einer kinderzeichnung!) spannt sich kitschig von steuer- nach back-bord…
das wetter wird zunehmend schlechter, der wind frischt auf und der wellengang führt zu emensem geschaukel. auch, wenn markus und ich schon einige zeit auf schiffen verbracht haben - nach einer zeit entledigen wir uns des abendessens. sobald man an deck ist und auf den horizont schaut, wird die übelkeit besser, aber dort ist es so kalt und windig, dass es nicht lange auszuhalten ist. über die reling speiben ist keine gute idee, weil der wind alles umgehend zurück wirft… ja, also der späte nachmittag und abend ist eher unangenehm. selbst abgehärteten rinderfarmern hier auf dem schiff steigt blässe ins gesicht. zum abendessen ist kein gedränge und alle gehen früh zu bett. die horizontale lage scheint das innenohr immerhin etwas zu beruhigen…


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 3.074s; Tpl: 0.066s; cc: 27; qc: 108; dbt: 0.0752s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.5mb