Autosegnung


Advertisement
Published: June 1st 2006
Edit Blog Post

Hallo ihr Lieben in der grossenweiten Welt,

hier ein kurzer Bericht ueber die bolivianische Art seinen PKW zu versichern.

Copacabana am Titicacase ist der bedeutendste Wallfahrtsort in Bolivien. Der Ort ist sogar so bedeutend, dass in Rio de Janeiro eine kleine Kapelle zu Ehren des Ortes gebaut wurde und dieser kleinen Kapelle verdankt der wohl bekannteste Strand der Welt seinen Namen.
Aber zurueck zu dem kleinen bolivianischen Ort, um genau zu sein, zurueck auf den Platz vor der Basilika.
Dort werden jeden Tag mit Blumen geschmueckte Autos, LKWs und Busse von einem Priester mit Weihwasser besprengt und zum Teil danach noch von ihren Besitzern mit Bier oder Schnaps begossen.
Dieses Cha┬┤lla genannte Ritual soll Fahrer und Fahrzeug ein Jahr vor Pannen und Unfaellen verschonen.
Ob sich dieses Ritual auf die Pannen- und Unfallstatistik auswirkt, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Aber manchem Autofahrer moechte ich wuenschen, dass er zumindest den Nachhauseweg ohne Panne uebersteht da das Fahrzeug nicht so aussieht als ob es noch weit kommen wuerde.

Saludos,

Raphael


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 0.096s; Tpl: 0.04s; cc: 11; qc: 24; dbt: 0.0121s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.2mb