Kleine Welt


Advertisement
Published: February 24th 2006
Edit Blog Post

Hallo ins kalte Deutschland,

hier diesmal ein Miniblog mit dem die Meisten zwar nichts anfangen koennen, aber Einige eben doch. Fuer Alle die Susanne nicht kennen: Bald gibt es mehr von uns zu lesen.
Fuer die Anderen:

Wir haben es endlich geschafft!!!! Nachdem wir uns an den verschiedensten Orten immer wieder verpasst haben, hat es letzte Woche dann doch geklappt und wir haben die Susanne in Bariloche getroffen (genauer gesagt habe ich sie auf dem Klo des Hostel 41 below getroffen). Neben einem sehr sehr leckeren Kaesefondue im "Casita suiza", Relaxen am Lago Nahuel Huapi bei eitlem Sonnenschein und dem ausgiebigen Kosten des argentinischen Pisco Sour, haben wir natuerlich ganz besonders fest an all unsere lieben ArbeitskollegInnen im fernen Deutschland gedacht und ueber das ein oder andere sinniert.... Kurz war es schon fast so als ob wir auf dem Schulhof der Niko sitzen wuerden, aber dann haben wir uns ganz schnell gegenseitig in den Arm gekniffen und da war er wieder: der tiefblaue Lago Nahuel Huapi mit den dahinter aufragenden Anden.... ;-)

Leider haben sich unserer Wege zwei Tage spaeter schon wieder trennen muessen, aber die Pisco Sour Testreihe ist noch nicht ganz abgeschlossen, so dass wir uns wohl noch ein weiteres Mal, diesmal im Norden Argentiniens ?, treffen muessen. Hoffen wir mal dass das auch klappt. Aber so lange es dort anstaendige Klos gibt in denen man sich ueber den Weg laufen kann, kann eigentlich nichts schief gehen.

FAZIT: Harte Arbeit so ein Auslandseinsatz. Aber auch seeehr spassig.

Hoffen es geht euch gut und ihr friert nicht allzu sehr,
hasta luego

Silke + Raphael

Eine Frage noch: Gibt es in Deutschland frisch zubereiteten Pisco Sour ?

Advertisement



Tot: 1.165s; Tpl: 0.039s; cc: 18; qc: 107; dbt: 0.0598s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.5mb