Tag 8: No pain no gain


Advertisement
North America
May 12th 2014
Published: May 13th 2014
Edit Blog Post

Start: Buchanan

Ziel: Christiansburg

Tageskilometer: 110

Höchstgeschwindigkeit: 64,8

Gesamtkilometer: 648.5

Um 06.00 h aufgestanden obwohl mir noch gar nicht nach Aufstehen zu Mute war... An der Tankstelle noch einen Kaffee getrunken und dann bei kühlem Wetter kurz nach 07.00 h losgefahren. Am Anfang geht's locker hinunter und wir frieren fast ein wenig. Wir zweigen bald von der Hauptstrasse ab und strampeln dann auf schwach befahrenen Country Roads durch die ländliche Gegend. Rauf und runter wie gehabt. Wenn s' rauf geht, dann aber richtig. Sehr steil und zermürbend. Wir verpassen es, rechtzeitig einen Halt einzuschieben und etwas zu kaufen. Übrlegen uns, heute nur bis Catawaba zu fahren und dort event. zu Campen, doch es kommt anders. Kurz vor dem Ort treffen wir wieder Mike E. Er fuhr heute wieder mal um 5 in der Früh los. Wir lassen ihn dann ziehen da wir doch ziemlich kaputt sind. In Cotawaba gibt's jedoch wider Erwarten nichts da der kleine Laden und das einzige Restaurant zu ist. Wir liegen uns dann einfach irgendwo ins Gras um uns auszuruhen da es wieder um die 30 Grad ist und unsere Muskeln schmerzen. Endlich - nach ca. 100 km kommt eine Tankstelle mit einem kleinen Laden wo wir eine grosse Flasche Gatorade, eine Flasche Wasser und je eine Glacé kaufen. Innerst kürzester Zeit ist alles einverleibt. Danach geht es noch 10 km bis Christiansburg. Wir haben dann auf den letzten Metern noch ca. 300 Höhenmeter zu überwinden, sozusagen als Dessert. Völlig ausgelaugt kommen wir im "Budget In" an wo eine erfrischende Dusche auf uns wartet. Das Nachtessen nehmen wir in einem chinesischen Restaurant ein. Nun sind unsere Mägen gefüllt und wir sitzen zufrieden auf unserem Bett.


Additional photos below
Photos: 5, Displayed: 5


Advertisement



Tot: 5.727s; Tpl: 0.041s; cc: 7; qc: 49; dbt: 0.0522s; 4; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb