Whale whatching mit Stil


Advertisement
United States' flag
North America » United States
July 22nd 2014
Published: July 23rd 2014
Edit Blog Post

Start: Monterey

Ziel: Cooks Creek

Tageskilometer: 109.3

Höchstgeschwindigkeit: 58.3

Gesamtkilometer: 6'747.2.

Ab durch den Wald und dann wieder über steile Hügel bis nach Carmel, da der Hw 1 für Fahrräder auf diesem Abschnitt gesperrt ist. Zuerst kurz zum schönen Strand und dann noch einen teuren Kaffee in einem kleinen Schuppen genossen. Dann ging’s weiter auf der verkehrsreichen No1 der Küste entlang. Auf und ab auf der kurvigen Strasse, ein szenischer Outlook nach dem anderen. Eigentlich eine wilde, stille Gegend aber es ist Hauptsaison und wimmelt von Touristen mit ihren Autos und Campern… Dann an Big Sure vorbei und einen steilen Hügel hinauf wo wir den andern Bikern der uns gestern so schnell geführt hat und den wir in Big Sure wieder sahen, abhängen. Dann geht's am berühmten ESALEN Institut vorbei weiter Hügel um Hügel erklimmend. Essen dann vor dem nächsten Campingplatz etwas weil es im Laden nichts richtiges zu Essen gibt. Genehmigen uns dann noch zum Whale watching einen Schaumwein aus dem kleinen Laden. Ab und zu muss man sich was gönnen! Danach geht's nochmals ca. 2 Meilen zum Campingplatz hoch. Doch dieser ist voll und wir müssen nochmals etwas weiter. Dieser Camping ist sehr schön am Meer gelegen, hat jedoch kein Wasser. Fehlt schon etwas nach einer Tagestour mit dem Fahrrad. Stellen dann unser Zelt unter den Bäumen bei anderen Bikern auf und geniessen noch den Sonnenuntergang und die Waale die an der Wasseroberfläche auftauchen, bevor wir uns in den warmen Schlafsack kuscheln.


Additional photos below
Photos: 10, Displayed: 10


Advertisement



Tot: 2.725s; Tpl: 0.05s; cc: 9; qc: 47; dbt: 0.0393s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb