Tag 2: Am Einleben


Advertisement
United States' flag
North America » United States » Virginia
May 6th 2014
Published: May 6th 2014
Edit Blog Post

Start: Williamsburg

Ziel: Glendale

Tageskilometer: 73,8

Höchstgeschwindigkeit: 50,3

Gesamtkilometer: 120,2

Heute bei trübem Wetter aufgestand und im nahegelegenen Pan-Cake-House gefrühstückt. Teils auf stärker befahrenen Strassen teils auf richtigen Velowegen ging es weiter. Leider mussten Abschnitte repariert werden und plötzlich kam ein Schild: "Weg hört auf". War dann etwas schwierig, mit den stark beladenen Rädern wieder auf die Strasse zu kommen. Trafen dann unterwegs einen Amerikaner aus Chicaco, John, welcher vor zwei Wochen pensioniert wurde und in die gleiche Richtung fährt. Er hat das gleiche Tagesziel wie wir. Unterwegs kehren wir noch ein weil wir unbedingt einen Kaffee brauchen. Aus dem Kaffee wird dann noch ein Lunch und da ja immer wieder eingeschenkt wird haben wir schlussendlich einige Kaffees intus. Leider schmerzt mein linkes Knie immer noch und ich muss aufpassen, dass ich es nicht schon zu Beginn überfordere. Immer wieder hat es Steigungen die zwar harmlos aussehen aber es doch in sich haben. Hier spürt man jedes Kilo und wir haben doch beide zusätzlich ca. 20 k geladen. Plötzlich fällt mein GPS aus und als ich es wieder einschalte, ist die Karte und die ganze Route nicht mehr drauf. Finden dann unser Ziel in Glendale doch noch. Habe uns dort tel. mit dem Handy angemeldet. Es ist Willis Church in Glendale. Wir sind in der Sonntagsschule welche an der Kirche angebaut ist einquartiert. Es hat dort auch WC's eine Dusche, eine Küche und sogar Wifi. Einmal mehr erleben wir die Gastfreundschaft der Amerikaner. Versuche noch den Sitz meines Bikes zu richten, doch dann bricht eine Schraube ab und es geht nichts mehr. Hoffe der Sitz hält trotzdem noch eine Weile.


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 3.511s; Tpl: 0.041s; cc: 9; qc: 51; dbt: 0.0443s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb