Kingman az


Advertisement
United States' flag
North America » United States » Arizona » Kingman
August 26th 2017
Published: August 28th 2017
Edit Blog Post

20170826_13535620170826_13535620170826_135356

Museum Kingman
Kingman ist eIne typische Goldgräber Stadt, die allerdings jetzt von der Lage an der Route 66 lebt.
Eigentlich hatte ich mir immer geschworen, den Hype von dieser Straße nicht mitzumachen. Aber jetzt fahre ich sie halt doch manchmal entlang, einfach weil sie da hinführt, wo ich hin will.
Nach Gold und Silberfunden in der Gegend, entstand 1882 im Hualapai Valley eine kleine Siedlung, die nach Lewis Kingman, dem Konstrukteur der Bahnlinie, benannt wurde.
Im Zweiten Weltkrieg wurde der Flugplatz ein wichtiger Stützpunkt für die Ausbildung in der US Luftwaffe.
Ab Herbst 1945 wurden bis zu 150 Flugzeuge pro Tag nach Kingman ("Storage Depot 41") geflogen. 1946 waren dort 5500 überzählige oder veraltete Maschinen eingetroffen. Einige der Flugzeuge waren damals nagelneu und sind direkt vom Herstellerwerk nach Kingman geflogen worden.

In drei rund um die Uhr betriebenen Hochöfen zur Aluminiumgewinnung konnten bis zu 35 Flugzeuge pro Tag eingeschmolzen werden. Im Juli 1948 war die Aktion vollendet und insgesamt 5483 Maschinen waren verschrottet.

Seit den 60er Jahren werden auf dem Gelände des Flugplatzes von den Airlines nicht mehr benötigte Flugzeuge abgestellt, das sich perfek für solch eine Sammelstelle eignet um Flugzeuge langfristig zu lagern. Warmes und trockenes Klima um Wasserschäden zu
20170826_13533220170826_13533220170826_135332

Museum Kingman
vermeiden, Schutz gegen Diebstahl und Vandalismus, ein harter, natürlicher Untergrund und extrem viel Platz müssen gegeben sein.

Diese Voraussetzungen werden unter anderem in den Wüstengebieten der USA sehr gut erfüllt.Um einen echten Friedhof handelt es sich bei den riesigen Anlagen aber nicht immer. Häufig lagern Airlines ihre Maschinen dort auch zwischen, etwa in einer Finanzkrise. Für einen sollen Abstellplatz werden 200 bis 500 Dollar pro Monat verlangt. Viel weniger als an regulären Verkehrsflughäfen.

Aus Gründen der Geheimhaltung werden bei vorübergehend stillgelegten Flugzeugen in der Regel Name und Logo der Fluggesellschaft überdeckt, um den Konkurrenzgesellschaften keine Rückschlüsse auf die wirtschaftliche Situation der betreffenden Gesellschaft zu ermöglichen.


(Quelle: Wikipedia.de)

Am Nachmittag Fahrt nach Cool Springs, weder kühl noch Quelle vorhanden, und Oatman. Diese Orte werden krampfhaft auf alt und Goldgräberstadt getrimmt. Außerdem bedienen sie den Route 66 Mythos.
Nett sind die wilden Esel. Die Goldgräber hatten deren Vorfahren als Lasttiere mitgebracht und sie dann laufen lassen, als sie nicht mehr gebraucht wurden. Es geht Ihnen offenbar gut.


Additional photos below
Photos: 5, Displayed: 5


Advertisement

20170826_14264020170826_142640
20170826_142640

Flughafen heute


Tot: 2.389s; Tpl: 0.057s; cc: 12; qc: 29; dbt: 0.0467s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.3mb