In Kappadokien


Advertisement
Turkey's flag
Middle East » Turkey » Central Anatolia » Nevşehir
May 14th 2014
Published: May 14th 2014
Edit Blog Post

Ich hatte mich für einen "Sunrise balloon flight" gemeldet, stand um 4.00 auf, der Bus holte uns 6 Leute um 4.15 ab. Fahrt in den nächsten Ort, das Wichtigste: 165.- € zahlen. Dann warten, Tee trinken. Klo gehen, warten, Kekse essen.
Irgendwann wurden wir wieder in Busse gescheucht und zum Startplatz gefahren. Dort war schon alles vorbereitet, die Ballone waren schon halb gefüllt und stiegen bald hoch. Das ist ja immer sehr aufregend anzuschauen. Diesmal war es besonders, weil es riesige Ballone waren, der Korb fasste 20 Passagiere. Start, der Ballon flog nicht nur hinauf, sondern einmal auch in eines der tief eingeschnittenen Täler hinunter. Die Landung war spektakulär: der Ballon Pilot Mustafa landete den Korb genau auf dem Anhänger. Diese Körbe sind nämlich sehr schwer und hätten sonst irgendwie auf den Anhänger gehoben werden müssen. Wäre nicht einfach gewesen.
Für die Passagiere folgte das unvermeidliche Sektglas, die Urkunde, für die Angestellten kam die Arbeit erst: man muss die Ballonhaut zusammenfalten, luftleer machen und in einen großen Sack stopfen. Wir mussten nicht Hand anlegen, schauten nur zu. Und dann wurden wir wieder ins Hotel gefahren - 52 Minuten waren wir in der Luft, gute drei Stunden unterwegs.
Nochmal Bett, Frühstück, Paulchen waschen. Dann bin ich in der Gegend rumgefahren. Es ist eigentlich egal, wohin man fährt, überall sind aufregende Erosionsformen.


Additional photos below
Photos: 26, Displayed: 22


Advertisement




14th May 2014

Kappadokien ist schön!!!
Mein Freund Jens Strandos von Norwegen ist ein absoluter Fan der Gegend, er ist dauernd dort und hat auch ganz tolle Fotos von den ballonfahrten gemacht. Schön, zu sehen, dass du das auch erleben konntest!!!!!

Tot: 2.72s; Tpl: 0.072s; cc: 11; qc: 33; dbt: 0.0293s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb