Tag 8: Denizli und Pamukkale


Advertisement
Turkey's flag
Middle East » Turkey » Aegean » Pamukkale
December 29th 2019
Published: December 29th 2019
Edit Blog Post

Heute habe ich wieder ausgiebig gefrühstückt und bin dann mit dem Taxi nach Pamukkale zu den Kalksteinterassen und der Ruinenanlage Hierapolis gefahren. Beides war sehr sehenswert. Ich hätte eigentlich gerne an einer Tour teilgenommen oder einen Gemeinschafts-Minibus benutzt. Aber das Hotel meinte, dazu müsste ich wieder zum Busbahnhof und dann hätte ich dafür auch wieder ein Taxi gebraucht. Daher hier einmal eine teurere Lösung, aber für die etwa 20 Kilometer einfach waren die insgesamt 30 Euro noch im Rahmen. Wenn ich aber von Izmir nach Ephesus will, sind es dann vielleicht 50 Kilometer und ich hoffe, ich finde dafür eine Halbtagestour. Da war das Hotel in Istanbul etwas geschäftstüchtiger, denn die wollten mir eine Bosporusfahrt vermitteln. Der Taxifahrer versuchte mir auch noch den Besuch einer Bergbahn schmackhaft machen (nach vielen rein türkisch sprechenden Kollegen, konnte er einigermaßen Englisch), aber die wurde vom Reiseführer nicht erwähnt, daher habe ich das nicht gemacht. Anscheinend gibt es hier am Rande der Stadt einen etwa 1500 Meter hohen Berg, wo die hinauf führt. Statt dessen habe ich nachmittags World of Warcraft gespielt und den Kaffeevorrat auf dem Zimmer zubereitet und leer getrunken. Abends habe ich dann noch im Hotel zu Abend gegessen (Lonely Planet empfiehlt in der Stadt kein Restaurant und ich bin hier nicht so im Zentrum). Der Käseteller und der osmanische Kebap-Teller waren eigentlich ganz genießbar. Nachdem gestern Abend im Haus eine laute Veranstaltung war, ging es heute relativ ruhig zu. Morgen will ich dann mittags nach Izmir fahren. Nebenbei verfolge ich aufmerksam die Streiksituation bei Lufthansa. Im Moment ist ja anscheinend geplant, von Montag bis Mittwoch bei Germanwings zu streiken. Mein Flug geht ja am Samstag mit Lufthansa direkt. Falls ich doch noch betroffen werde, kann ich zum Beispiel mit Turkish Airlines fliegen oder mein Sightseeing in Istanbul verlängern. Dann müsste ich aber Waschen lassen, da ich meinen Trolley für exakt 16 Tage gepackt bzw. vollgestopft habe.


Additional photos below
Photos: 49, Displayed: 23


Advertisement



Tot: 0.983s; Tpl: 0.071s; cc: 15; qc: 28; dbt: 0.0201s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb