Kleipeda nach Vilnius


Advertisement
Lithuania's flag
Europe » Lithuania » Vilnius
May 3rd 2015
Published: May 4th 2015
Edit Blog Post

kR + k

Da ich nicht die Autobahn entlang brauste, dauerte die Fahrt den ganzen Tag, war aber auch sehr interessant. Die ersten 100 km und mehr war das Land kaum überm Meeresspiegel, so 10 m, alles flach. Dann kamen die Endmoränenwälle und mit ihnen Steigungen und Kurven. Ich habe festgestellt, dass seit Hannover Endmoränenwälle groß mitspielen im Motorradleben...
Kiefernwälder mit einigen Birken, Straßenzustand wechselt von perfekt zu Imperfekt (weil voller Spurrillen und sehr uneben), alle Straßen, die von der Hauptstraße abzweigen sind ungeteert.
Störche, die meditativ am Nestrand sitzen und sich überlegen, ob sie heuer schon genug aufgebaut haben oder of noch was drauf muss - manche Nestbauten sind 1 Meter hoch.
Kaunas: War früher Hauptstadt (1920 - 39), ist mit 350.000 E die zweitgrößte Stadt des Landes, ein Wirtschafts- und Handelszentrum.
Ich bin nur in die Altstadt gekommen, habe direkt am Rathausplatz geparkt. Leider war an diesem Platz eine große Aufführung all ihrer Kunststücke durch die Feuerwehr, es war übervoll, laut und keinesfalls genussvoll. Ich verzog mich in ein Cafe, labte mich an Cappuccino und Käsekuchen, spazierte dann zu den umliegenden Kirchen, die aber alle geschlossen waren, und dann fuhr ich weiter.
Die Strecke folgte dem breiten Tal der Memel/Naumas und war nicht mehr so reizvoll.
Die Landwirtschaft bis jetzt ist etwas vernachlässigt, viele Einzelhöfe, dazwischen kleine Dörfer. Ich habe keine einzige einstige LPG gesehen.
Trakai: War auch mal litauische Hauptstadt (im 13.Jh). In der 2. Hälfte des 14.Jh. entstand dann auf einer Insel eine Burg, die heute DER Touristenmagnet ist. Ich hatte keine Lust, mich mit Heerscharen von Touristen da durchtreiben zu lassen und betrachtete die Anlage nur vom Festland aus.
Noch eine wunderschöne Strecke, dann auf die Autobahn und durch Vilnius (jetzt Hauptstadt) und zum Hotel. Comforthotel.lt - nahe an der Altstadt!!
Das Hotel macht mir Spaß, es ist etwas unkonventionell aber nett.
Paulchen steht in der Tiefgarage und hat einen Tag Pause.


Additional photos below
Photos: 14, Displayed: 14


Advertisement



5th May 2015

Schön!!!!!
Das gefällt mir dort, schöne Landschaft und so, muß ich sagen! Sitze gerade auf dem Flughafen in Toronto, fliege für 8 Tage zu meinen Eltern, die al via München! Ich werde es von dir grüßen....

Tot: 4.039s; Tpl: 0.047s; cc: 13; qc: 47; dbt: 0.0474s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb