Blogs from Germany, Europe

Advertisement

Europe » Germany » Baden-Württemberg » Niederstotzingen October 17th 2020

Vor ein paar Wochen habe ich mir ja neue Ausflugsziele heraus gesucht und dabei einen Fokus auf UNESCO Welterbestätten gelegt. Nach der Region Bodensee und Bayern habe ich gestern eine vierte Stätte besucht und zwar die Vogelherdhöhle. Hier gibt es 40.000 alte Funde aus der Steinzeit und man hat bei der Höhle ein Besucherzentrum gebaut. Das ganze habe ich mit einer weiteren Fahrt nach eine Präsenzwoche in meinem Projekt in Stuttgart nach München verbunden, wo ich nun 4 Wochen Home Office geplant habe. Als BWLer weiß ich ja, wie man Synergieeffekte erzielt. Vom dortigen Parkplatz bis zur Sehenswürdigkeit hätte der Fußweg etwas kürzer sein können, aber ich will mich hier nicht allzu sehr beschweren. Immerhin die Mitarbeiter dort kommen in den Genuss eines solchen direkt am Gebäude, aber dazu muss man ein paar Hundert Meter über ... read more
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.
Besuch des UNESCO Welterbes Vogelherdhöhle.

Europe » Germany » Bavaria » Oberstdorf October 11th 2020

Am zweiten Tag des Wochenendausflugs haben wir im Hotel ausgecheckt und sind zur Breitenachklamm gefahren. Dort war der Parkplatz ziemlich voll und wir mussten da und beim Ticketkauf eine Weile warten. Ich weiß nicht, wie es hier an einem sonnigen Ferienwochenende aussieht. Schließlich haben wir die knapp 90 minütige Wanderung begonnen, die ich trotz meiner Fußverletzung gut durchgestanden habe. Die Klamm ist sehr sehenswert und es herrschte reger Betrieb. Zur Schneeschmelze ist dann bestimmt noch mehr Wasser da, aber da es ja auch zuvor geregnet hatte, war es nicht wenig. Man konnte die Schlucht nur in einer Richtung durchqueren und musste über einen Hügel wieder zurück kehren. Am Parkplatz angekommen, sind wir nach Oberstdorf gefahren. Dort gab es leider nur am Ortsrand einen Parkplatz und der Automat für das Park- und Busticket hat nicht funktioniert. Netterweise ... read more
Wanderung durch die Breitenachklamm.
Wanderung durch die Breitenachklamm.
Spaziergang durch Oberstdorf.

Europe » Germany » Bavaria » Kempten im Allgau October 10th 2020

Am letzten Samstag, nach einer weiteren Woche Home Office in München, bin ich nach dem Frühstück ins Allgäu zu meinem späteren Hotel gefahren. Dort habe ich meine Mutter getroffen und wir sind zuerst zum großen Alpsee, wo wir einen Spaziergang gemacht und Kaffee getrunken haben. Danach sind wir nach Kempten gefahren und haben die Basilika besichtigt und sind an der Residenz vorbei gegangen. Von dort gingen wir weiter durch die Fußgängerzone zum Archäologischen Park, wo insbesondere die Rekonstruktion des Herkules Tempel sehr sehenswert ist. Am Ende sind wir zum Hotel zurück gekehrt und haben unter anderem Maultaschensuppe und Gulasch mit hausgemachten Spätzle gegessen. Das war mein erster Besuch in der Region, an den ich mich erinnern kann. Das habe ich mir ja schon vor einiger Zeit vorgenommen und ich bin froh, dass ich es diesmal realisieren ... read more
Spaziergang am Großen Alpsee.
Spaziergang durch Kempten.
Spaziergang durch Kempten.

Europe » Germany » Bavaria » Weiden October 3rd 2020

Letztes Wochenende habe ich wieder einmal meine Mutter im Raum Nürnberg besucht. Am Freitagabend sind mein Bruder und meine Schwägerin dazu gestoßen und wir haben gegrillt und den Universitätsabschluss und vielleicht baldigen Beginn der Promotion der Frau meines Bruders gefeiert. Am Samstag, den 3. Oktober, sind meine Mutter nach Weiden gefahren, durch die Stadt spaziert und haben in einer traditionellen Brauereigaststätte zu Mittag gegessen. Wie in anderen Städte in der Oberpfalz teilt hier das alte Rathaus den Marktplatz in zwei Hälften. Es war eigentlich eine Menge los in der Stadt. Von dort wollten wir ursprünglich zum Felsenkeller in Schwandorf, aber der hatte leider geschlossen. Statt dessen haben wir auch hier den Marktplatz besichtigt, wo kurz danach eine Anti-Corona-Demo begann. Deswegen waren wir aber nicht da und so sind wir nach Hause zurück gefahren. Jetzt habe ich ... read more
Spaziergang durch Weiden.
Spaziergang durch Weiden.
Spaziergang durch Schwandorf.

Europe » Germany September 26th 2020

Ha sido una noche larga, con una parada en Mannheim, 2 en Heidelberg/Karlsruhe, 2 en Stuttgart, y 2 más en Bavaria (Ulm/Augsburg), antes de llegar a Múnich. El bus va vacio, no se como es rentable esto. En munich la borrasca ya esta a tope y hace fresco. Antes de llegar a casa me ha pillado algo de lluvia y todo a la fantástica temperatura de en torno a 7 grados. Ducha-colada-siesta y después la vida es mucho más bella!... read more

Europe » Germany » Bavaria » Steingaden September 26th 2020

Gestern habe ich nach einer weiteren Home Office Woche in München einen Ausflug ins Umland und zwar zum UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel gemacht. Es hat dabei etwas geregnet und auf den Bergen, die ich auf der Fahrt gesehen habe, gab es Schnee. Damit ist nun wirklich der Herbst gekommen. Auf dem Hinweg bin ich über die A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen gefahren und auf dem Rückweg über Landsberg am Lech und die A96 zurück gekehrt. Jede Strecke hat in etwa 90 Minuten gedauert. Bei der Wallfahrtskirche gab es einen netten Parkplatz und es war von dort nur ein kurzer verbleibender Weg. Neben der Wieskirche hätte es ein Café mit Küchele gegeben, aber ich habe mich dann doch dagegen entschieden. Statt dessen habe ich nach dem Besuch ein Souvenir für meine Mutter gekauft. Die Kirche selbst ist ... read more
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.
UNESCO Welterbe Wieskirche im Pfarrwinkel.

Europe » Germany September 25th 2020

Ha llovido esta noche con ganas pero esta vez he hecho bien lo del suelo y no me he mojado. A las 8 y poco en marcha. Primera parada ni a 200m de allí, el puente de Remagen o de Ludendorff. Tiene su parte de historia, leer el wiki de aqui abajo.  https://es.m.wikipedia.org/wiki/Puente_de_Remagen De ahí rodado sin paradas hasta que empiezan los grandes palacios y ya estoy en Bonn. Aparte de los antiguos también están los palacios modernos porque esto fue la capital de la RFA hasta que se mudo la capital a Berlín. Ya han pasado años pero algunos ministerios y la onu siguen aquí, dando de comer (jy muy bien) a la ciudad. Y de allí otros 30km hasta Colonia. Hace amagos de llover pero estoy teniendo suerte. Un par de fotos y un ... read more
IMG_20200925_084407
IMG_20200925_085854
IMG_20200925_111716

Europe » Germany September 24th 2020

No ha sido tan caro, 16 euritos. He aprovechado para hacer la compra y todo. Y después a la carretera. H sido al menos en un 70% camino de gravilla, así que mucho polvo blanco y mucha vibración. He pasado en Breisach, donde hay un castillo, Rust, donde esta el Europa Park y por lo demás todo recto en el mejor de los casos, en el peor había desvíos horribles por caminos vecinales. Finalmente he llegado a Kehl sin tiempo para llegar al siguiente camping asi que me quedo en el camping local, justo enfrente a strassbourg.... read more
IMG_20200921_124020
IMG_20200921_164118

Europe » Germany September 24th 2020

Hoy ha salido a las 8 de Kehl. Ha sido un horror de camiones, en esta parte el rhin hace muchos meandros, lagunas y pantanos y esta toda la orilla llena de tramos cortados o canteras o puertos de gabarras. Asi que me alejo y cruzo por la ínterpueblos a unos 5km paralelo al rhin. El primer tramo ha sido bonito, con casas típicas y un bunker de la westwall. De eso no hay fotos porque he ido a rueda de un suizo en bici de carreras.  En Raststadt ha tirado para alante y yo he mirado si vuelvo al rhin. Pero no, hasta pasado Karlsruhe, que por cierto es un zurullo, coml toda está zona: industria decadente, pueblo clonicos  con basura en la calle y de vez en cuando la urbanización fantasma de casas nuevas ... read more

Europe » Germany September 24th 2020

Sin ratas ni drama esta noche. A las 7 arriba y charla con el que lleva el camping. El edificio de los baños está sobre una estructura de hormigón que no está perfecta pego está bien, y la ciudad no lo certifica como seguro, pero tampoco lo pueden demoler porque es histórico. La estructura es de los años 30 y construida durante los nazis. El cruce de Mannheim no ha sido tan malo como lo fue la aproximación ayer. Una vez fuera es otra vez mucho dique, mucho meandro y se llega a las ciudades vecinas de Mainz y Wiesbaden. En Wiesbaden hay pasta. Hoy soplaba viento del suroeste asi que me ha ayudado casi todo el día menos los últimos 30 km hasta Rudelsheim. He llegado a las 7 y pico y me quedo en ... read more
IMG_20200923_091454
IMG_20200923_142612
IMG_20200923_181828




Tot: 1.205s; Tpl: 0.012s; cc: 13; qc: 39; dbt: 0.026s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb