Kloster Maulbronn - Besuch der Anlage


Advertisement
Germany's flag
Europe » Germany » Baden-Württemberg » Maulbronn
October 27th 2019
Published: October 27th 2019
Edit Blog Post

Da mittlerweile die 4. Woche in Stuttgart zu Ende gegangen ist, habe ich heute einen Auflug zum Kloster Maulbronn gemacht. Dabei bin ich gut gelaunt, da mein Vertrag anscheinend um ein paar Monate verlängert wird und ich dadurch meine Projektwohnung optimal nutzen kann. Dieses Kloster ist Weltkulturerbe und seit dem Beginn meiner erneuten Selbständigkeit im August 2017 habe ich eine ganze Reihe dieser Stätten besucht. Meine Projektorte waren dabei in einem Halbkreis von der Schweiz über Baden Württemberg und weiter zu Hessen und der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt geographisch optimal verteilt. Hier würde nur noch ein Projekt in Österreich, also beispielsweise in Salzburg oder Wien fehlen. Ich bin einmal gespannt, ob das noch kommt. Nach dem Frühstück bin ich also mit dem Auto in westlicher Richtung nach Maulbronn gefahren und habe auch gut einen Parkplatz gefunden. Dann bin ich zuerst in das Klostercafé, aber das war eher ein Rentnercafé mit langen Wartezeiten und der bestellte Bienenstich kam auch nie. Da ist ein Starbucks natürlich etwas ganz anderes und ich freue mich immer wieder, dass kurz nach 2000 diese fantastische Kette nach Deutschland und Europa gekommen ist. Schließlich bin ich ohne Kuchen zum Kloster und habe mir dafür ein Ticket gekauft. Es ist im gotischen Stil gebaut und sehr interessant. Man hätte den "Namen der Rose" auch problemlos hier drehen können. Am Ende bin ich wieder nach Stuttgart gefahren und freue mich nun auf die Politiksendungen des Tages und das Formel 1-Rennen.


Additional photos below
Photos: 41, Displayed: 23


Advertisement



Tot: 2.304s; Tpl: 0.127s; cc: 11; qc: 30; dbt: 0.0895s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb