Blogs from Samsø, Region Midtjylland, Denmark, Europe

Advertisement

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 11th 2017

Tag 277 – Sommer i By, Labyrinth & Fichtensirup Der Sonntag war mein letzter Tag auf Samsø und gleichzeitig auch mein freier Tag für diese Woche; bisher hatte sich das nämlich irgendwie noch nicht ergeben gehabt. Ich packte schon mal meine Sachen zusammen und bekam nach zehn Versuchen auch endlich mein Zugticket für die Heimreise gebucht – irgendwie hatten sie da was auf der Seite umstrukturiert; jedenfalls hatte ich weder auf der Homepage noch mit der App die Buchung durchführen können. Da ich allerdings nichts vorhatte und Philippine noch nicht wirklich eingearbeitet war, ging ich trotzdem für ein paar Stunden ins Café. Philippine und ich aßen zusammen, und dann gingen nach und nach ein paar Bestellungen ein. Ich zeigte ihr in Ruhe, wie es ging und ließ sie danach selbst die Zubereitung übernehmen, während ich in ... read more
20170611_162510
20170611_190716
20170611_185114

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 10th 2017

Tag 266 – Inseltour & Tanzabend Heute sollte Philippine um neun anfangen, und ich um zehn. Als ich kam, bereitete ich drei Bleche Håndmadder vor. In der Mittagszeit gingen dann einige Bestellungen ein. Philippine und ich hatten auch gerade gegessen, und Claudio hatte kurz die Küche übernommen, doch als ich wiederkam hatte er irgendwie drei Scheiben Brot bei den Würstchen statt einer Scheibe und Kartoffeln und generell war er ja meistens auf dem Feld und nicht so drin in dem Ganzen, und so übernahm ich schnell wieder. Nachmittags kamen wieder zwei Gesellschaften mit vierzig Leuten zum Kuchenessen; das waren immer solche Bustouren. Ich verteilte den Lagkage, den Stinne wieder gebacken hatte, auf die vielen Teller, schlug eine Menge Sahne und verzierte mit Erdbeeren. Als die erste Gruppe durch war, musste ich wieder ganz schnell alles abräumen ... read more
20170610_164606
20170610_165843
20170610_173638

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 9th 2017

Tag 265 – Lagkagedag & Brændeovnhygge Es regnete in Strömen, als Philippine und ich gegen zehn zur Arbeit gingen. Stinne zeigte mir das ganze Gemüse, das geschnitten werden musste, und dann erklärte ich Phillipine alles und wir füllten eine Menge Boxen. Schließlich war Essenszeit und wir holten uns einen Tisch von draußen und aßen im Lager. Claudio kam auch noch dazu. Schließlich ging eine Bestellung ein und ich kümmerte mich schnell darum, damit die Gäste nicht warten mussten. Es blieb dann auch die einzige Bestellung des Tages. Dafür hatten wir zwei große Gruppen zum Kaffeetrinken. Stinne hatte eine Menge Lagkage gemacht, den wir mit Erdbeeren und Sahne verzierten. Ich führte Philippine in das System des Abwaschens ein und ging dann Salat spülen. Sie probierte den Sahnerest, und fand es so ekelig, dass sie ich fragte, wo ... read more
20170609_155242
20170609_180007

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 8th 2017

Tag 264 – Endlich Gesellschaft Heute war ein guter Arbeitstag, nicht zu langweilig und nicht zu stressig. Morgens eine Menge Håndmadder vorbereiten und abwaschen. Außerdem versuchte ich mich noch mal ein bisschen an der Kasse, und schließlich bekam ich dann auch den Bogen raus und verkaufte im Laufe des Vormittags mehreren Gästen Bier. Zur Frokostzeit war ich dann wieder in der Küche, machte ein paar Bestellungen klar und servierte. Als gegen zwei kaum mehr was los war, schälte ich noch Möhren und rote Beete und spülte Salat, bis es Zeit zum Aufräumen war. Heute sollte nun endlich die französische WWOOFerin kommen, nach oftmaligem Ankündigen diesmal wirklich. Kim fragte mich, ob ich einen Führerschein hätte, und da er und Stinne weder Führerschein noch Auto hatten, konnte ich das Auto des Bruders leihen und die Französin Philippine um ... read more
20170608_165938

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 7th 2017

Tag 263 – Ruhiger Regentag Den ersten Teil des Vormittags verbrachte ich mit Gemüseschnippeln. Nachdem Claudio und ich gegessen hatten, ging er Picknickbänke streichen und ich managte die Küche. Es kam eine große Gesellschaft heute, doch wir hatten die Håndmadder am Morgen schon alle vorbereitet. Tina stand heute an der Kasse, während Stinne sich um eine Bierproben-Gruppe kümmerte. Ich brauchte bloß drei Bestellungen abarbeiten, da kaum Platz für zusätzliche Gäste war, und räumte dann später noch mit ab und putzte die Küche. Heute regnete es und war windig, und so blieb ich mal zuhause. Da ich viel Zeit hatte, erstellte ich auf Englisch eine Übersicht über die Zubereitung aller Gerichte im Café sowie eine Ideenliste mit Unternehmungen auf der Insel – konnten spätere WWOOFer ja vielleicht von profitieren. :)... read more

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 6th 2017

Tag 262- Kommunikativer Tag mit Bierprobe Heute half ich nur zwei Stunden in der Küche mit Gemüse waschen und schneiden, und ging dann nach dem Essen aufs Feld. Gemeinsam mit Kim und Claudio zupfte ich wieder die grünen Spitzen von den Bäumen. Das war diesmal wirklich eine recht gemütliche Arbeit. Nach und nach liefen wir von Baum zu Baum, bis wir das Wäldchen einmal umrundet hatten, und zupften im Stehen oder sägten mit einer langen Teleskopsäge ein paar Äste ab, so dass man auch im Sitzen pflücken konnte. Dabei unterhielten wir uns fast die ganze Zeit in allen drei Sprachen. Ich fragte Kim, wie die Nadelbaumart hieß, doch das wusste er nicht. Claudio wollte das auch wissen, und tippte auf Pinien. Also das war es nun ganz bestimmt nicht. Aber er hatte auch die Holunderblüten für ... read more
IMG-20170606-WA0001
IMG-20170606-WA0003

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 5th 2017

Tag 261 – Mårup Havn Es war, trotz Pfingsten, ein recht typischer Montag – kaum was los. Zuerst brachte ich alle leeren Flaschen, fünfzehn große Kästen, hinters Haus in den Pfandcontainer. Dann gab es Abwasch zu bewältigen, Flaschen zu etikettieren, leere Kartons zusammenzufalten und Bierkästen im Lager umzustapeln. Als ich gerade beim Etikettieren war, fragte Stinne, ob ich Essen für jemanden machen wollte. „Ja, det vil jeg mega gerne!“ Sie lachte. Ein paar Bestellungen waren wirklich eine willkommene Abwechslung. Viele kamen aber nicht, und schließlich konnte ich auch schon wieder die Küche aufräumen und den restlichen Abwasch erledigen und hatte dann frei. Nach einem kurzen Snack zuhause fuhr ich mit dem Fahrrad zum kleinen Hafen bei Mårup; den hatte ich nämlich bisher noch nicht gesehen. Dort ging ich ein bisschen am Meer spazieren – hier w ... read more
20170605_164433
20170605_161932
20170605_162137

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 4th 2017

Tag 260 – Stavns Fjord & Yduns Have Auch heute war wieder viel los im Café. Die Schlange an der Kasse ging fast bis zur Tür, und ich rotierte in der Küche. Als gerade eine Lücke war, kam Stinne zum Helfen. Doch das brachte meine ganze Struktur durcheinander.Ich wusste ja nicht, welchen Teller sie für welches Gericht vorbereitet hatte; die Salatmenge variierte da nämlich ein bisschen. Dann hatte sie schon die Würstchen für die nächste Bestellung aufgewärmt, was mir auch nicht half, da das Ganze ja wieder kalt wurde, bis ich den Rest soweit angerichtet hatte. Sie sah dann auch ein, dass sie mich durcheinander brachte. Dann machte ich Frikadellen-Teller und sie wollte Brot darauflegen. „Nein!“ „Darf ich kein Brot drauflegen?“ „Nein. Das ist nämlich die Sonderbestellung mit Kartoffeln.“ Von da an fragte sie mich dann ... read more
20170604_160541
20170604_165210
20170604_173224

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 3rd 2017

Tag 259 – Trubel im Café Heute war Samstag – Chaos-Tag. Das Café hatte heute ausnahmsweise schon ab zehn geöffnet, und jetzt im Juni würde immer von 11-18 Uhr auf haben, also zwei Stunden mehr als vorher. Stinne bereitete alles vor und ich übernahm den Abwasch. Gegen zwölf meinte sie dann, ich könne ja jetzt mal was essen, und ich machte mir Kartoffelmadder und Salat fertig. Als ich mich gerade zum Essen hinsetzen wollte, kam Stinne mit einer Bestellung. Ob ich das nicht eben für sie machen solle? Gerne, wenn ich wolle. Und dann kam noch eine Bestellung. Und noch eine. Und schon waren wir mitten im Frokost-Trubel. Stinne stand an der Kasse und ich schmiss die Küche. Siebenmal Würstchen-Menü. Neunmal Grøntsagstærte. Frikadeller. Das Essen musste ja nicht nur warm gemacht werden, sondern ich musste auch ... read more

Europe » Denmark » Region Midtjylland » Samsø June 1st 2017

Tag 257 – Große Samsø-Tour Donnerstag war mein freier Tag – da dies hier eine WWOOF-Stelle war, hatte ich sechs Arbeitstage. Da musste ich mir natürlich gut überlegen, wie ich den Tag am besten ausnutzen konnte. Das war eine ganz schöne logistische Herausforderung, unter Berücksichtigung der geografischen Verteilung, der Öffnungszeiten der verschiedenen Museen sowie des Busplans eine sinnvolle Reihenfolge zu erstellen. Dabei musste ich ja auch noch darauf achten, dass meine Ich-will-viel-sehen-Mentalität den Tag nicht in Stress ausarten ließ, und ich mich bezüglich der Fahrradstrecke nicht übernahm. Ich wollte mehrere Orte auf dem südlichen Teil der Insel besuchen und fuhr deshalb mit dem Bus. Da der Bus allerdings bloß alle paar Stunden zu den entsprechenden Orten fuhr, und zu den meisten gar nicht, musste mein Fahrrad auch mit – das musste ich leider ext... read more
20170601_101754
20170601_130326
20170601_134544




Tot: 0.081s; Tpl: 0.012s; cc: 4; qc: 60; dbt: 0.0108s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb