schifoan!


Advertisement
Andorra's flag
Europe » Andorra » Arinsal
March 4th 2012
Published: March 25th 2012
Edit Blog Post

Während euch in der Heimat die sibirische Kältewelle durch Mark und Bein kroch, besuchte ich mit Mar ihre gute Freundin Anna, die direkt vor der Sagrada Familia wohnt. Als wir ins Freie gingen, um uns mit den anderen zu treffen, atmete ich tief ein und hatte diesen wunderbaren, unbeschreiblich frischen Duft von Schnee in der Nase und rief entzückt: "¡Huele a nieve!". Worauf mich die anderen nur entrückt ansahen.

Stunden später, als wir aus einer Bar kamen, zuckte ich zusammen, als ich etwas Feuchtes auf meiner Stirn spürte. Es konnte doch nicht sein, dass jemand etwas aus dem Fenster über uns goss.... Aber nein, es war SCHNEE!!!!!

Mar, die Mädels und ich freuten uns wie kleine Kinder und versuchten, ein paar Flocken zu fangen. Am nächsten Tag war leider nichts mehr übrig...

Doch schon bald gabs ein Wiedersehen mit der weißen Pracht. Unser Austauschkommittee hat ein Schiwochenende in Andorra organisiert!

Im Schigebiet Vallnord zwischen Latschen und Schischaukeln und mit sehr liebenswerter Gesellschaft aus der Schweiz und Deutschland (Mara, Yves, Pascal und Lorenz) fühlte ich mich wie daheim. Sogar so, dass ich - wenn ich von Zeit zu Zeit Leute Katalanisch und Spanisch reden hörte - mir dachte: "Hier gibt's aber viele Touristen". 😉

Ein ganz "heimeliges" Wochende hatte ich auch mit Mar und ihrer Freundesrunde in ihrem Dorf in den Pyrenäen, Sort. Berge, trinkbares Leistungswasser, saubere Luft und dazu -jippie- CARNESTOLTES! Fasching und andere Volksfeste sind einfach immer schön!

(Vor allem, da ich vor ein paar Wochen fand auf dem Flohmarkt in Gracies zwischen verstaubten Büchern und verrosteten Grammophonen ein ganz faszinierendes Kostüm, dem ich nicht wiederstehen konnte, el pulpo! ;D)


Additional photos below
Photos: 24, Displayed: 23


Advertisement



Tot: 2.794s; Tpl: 0.064s; cc: 6; qc: 52; dbt: 0.0874s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 3; ; mem: 1.4mb