Dubrovnik - Pogradec, Albanien 420 km


Advertisement
Albania's flag
Europe » Albania » East
April 25th 2019
Published: April 25th 2019
Edit Blog Post

Der erste Tag, an dem ich weder Regenjacke noch wärmende Jacke angezogen habe. Hervorragend.
420 km sind eigentlich nicht viel, aber dazwischen war eine Fähre und 3 Grenzen und fast nur Landstraßen. Das dauert dann von 8.00 bis 18.00 mit kleiner Mittagspause.
Kroatien, Montenegro und Albanien waren heute dran.
In Albanien war dann schon ein deutlich anderer Fahrstil. Und was bedeuten die runden Verkehsschilder mit rotem Rand, in der Mitte steht eine Zahl. Z.B. 60 oder 20 oder auch 10. Am Tempo ändert sich aber nichts....
Ich fahr in solchen Ländern langsam aber stur und zeige an, wo ich hin will. Das klappt gut so lange ich nicht umschaue. Da packt mich regelmäßig das Grausen und ich verliere allen Mut. Also nicht umschauen.....
Das Hotel kostet 30 Euro. Ausnahmsweise bin ich abgestiegen, wo auch Globebusters sind. Ansonsten kosten deren Hotels 150 € und ich wohne wo anders. Auch heute ist es kalt in der Nacht und ich friere schrecklich bis ich alles angezogen habe, was ich besitze.
Interessanterweise gibt es als Zudecke nur die Tagesdecke ohne sauberes Leintuch. Ist das Orient oder Albanien?



Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 0.219s; Tpl: 0.071s; cc: 11; qc: 30; dbt: 0.0832s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.3mb